Plaza - Music, Food, Design Und Street Culture


Kategorie: OpenAir St.Gallen
geschrieben von: OpenAir St.Gallen geschrieben am: 21.03.2019 um: 08:00 Uhr

Weitere Acts aus dem Lineup für das OpenAir St.Gallen 2019 sind bestätigt, nämlich die Künstler für die Plaza Bühne. Für die Sitter- und Sternenbühne fehlen aktuell noch zwei Acts, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden, ebenso die Künstler für die Campfire Stage und das DJ Programm des Casa Bacardi

Von Rap über Poetry Slam und Improtheater zu instrumentalen Klängen

Die Schweizer Rapperin 11Ä bringt eine geballte Ladung Female Power mit. Als Backup Rapperin hat sie Lost-C an ihrer Seite, flankiert von drei Background-Sängerinnen. Im Hintergrund sorgt DJ Groove für die fetten Beats und Scratches.

Die Rapperin La Nefera zeichnet sich durch ihr facettenreiches musikalisches Schaffen, ihre energiegeladenen Live-Shows sowie ihrem sozialen Engagement aus.

Am frühen Samstagabend kommen Liebhaber des Poetry Slams zum Zuge: Mit der gebürtigen Berlinerin Lillemor Kausch, dem Schweizer Duo Pink im Park bestehend aus Pierre Lippuner und Fabian Engeler sowie dem «Bärndütsch» textenden Marco Gurtner darf sich das Publikum auf eine wortgewaltige Slam-Show freuen.

Haubi kommt mit seiner revidierten Ein-Mann-Band. Die gesammelten Momentaufnahmen vertont er mit Arpeggios, Algorithmen, einem halben Schlagzeug und anderen Tricks aus dem Highlife. Er kommentiert den westlichen Wahnsinn mit Englisch-Schweizerdeutschen Texten und öffnet damit seinem eigenwilligen Mundart-Projekt ein neues Universum.

Zur Infoseite von: OpenAir St.Gallen
Quelle: http://www.openairsg.ch mehr: OpenAir St.Gallen