News: Aktuelles zum Festival Contre Le Racisme Seite: 4

Festival Contre Le Racisme News als Rss

Aktuelles zu: Festival Contre Le Racisme Zur Infoseite von: Festival Contre Le Racisme

Site: First | 1 | 2 | 3 | 4 | Backward

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
19. Juni ¦ 20 Uhr: Bargeld Statt Gutscheine! Das Diskriminierende Gutscheinsystem Für Flüchtlinge
Flüchtlinge in Deutschland und speziell in Niedersachsen sind auf vielfältige Weise vom gesellschaftlich isoliert. Bewusst wird ihre gesellschaftliche Teilhabe durch Sondergesetze unterbunden. Zu diesen Sondergesetzen gehört auch das sog. Asylbewerberleistungsgesetz, dass für AsylbewerberInnen im A ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
20. Juni ¦ 18 Uhr: Frontex. Lebensretter Oder Akteur Im Menschenrechtsfreien Raum?
Gerne unterteilt man in der deutschen bzw. europäischen Öffentlichkeit zwischen den Menschen, die förderlich für die Gesellschaft sind und jenen, die ihr zur Last fallen und somit unerwünscht sind. Zu Letzteren werden auch Flüchtlinge gezählt, die durch verschiedenste Maßnahmen abgeschreckt werden ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
20. Juni ¦ 20 Uhr: Flüchtlingsselbstorganisation Und Staatliche Repression. Allein Das Zusammenkomme...
Mit dem Karawane-Festival "Vereint gegen koloniales Unrecht - in Erinnerung an die Toten der Festung Europa" 2010 in Jena hat The VOICE Refugee Forum einen Impuls für die seitdem forcierte "Break Isolation"-Kampagne gegeben, die in den letzten zwei Jahren die Thüringer Provinz erschütterte. Infolge ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
21. Juni ¦ 18 Uhr: Rassismus Und Kämpfe Der Migration
Rassismus als Herrschaftsverhältnis bestimmt maßgeblich die Gesellschaft mit, in der wir leben. Bei genauer Betrachtung der letzten 50 Jahre wird deutlich, dass dieser Zustand stetig durch widerständige Praktiken und Kämpfe in Frage gestellt wird. Aber wer kämpft da und wie? Und welche Veränderunge ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
21. Juni ¦ 20 Uhr: Über Sarrazin Hinaus. Rassismus In Der Leistungsgesellschaft
Die Sarrazindebatte führte zu einer breiten gesellschaftlichen Verschiebung nach rechts, zu enttabuisiertem rassistischen Denken und verband in besonderer Weise Rassismus im Elite- und Nützlichkeitsdenken. Auch knapp zwei Jahre nach der Erscheinung von "Deutschland schafft sich ab" zeigt sich, dass ...

Site: First | 1 | 2 | 3 | 4 | Backward