Into The Blue Festival 2011

From: 14.05.2011 To: 15.05.2011
Das Festival war vor 3211 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2020 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Into The Blue Festival 2011

Freiheit, Unabhängigkeit, Rock'n'Roll – Darum ging es anfangs, als man von Rockmusik sprach.
Heutzutage geht es meistens nur ums Geld. Wird einer Band ein Konzert angeboten heißt es meistens erst einmal: Wie hoch ist die Gage? Anstatt nachzufragen, was für ein Konzert angeboten wird. Es geht einfach nicht darum, was moderne Bands spielen, sondern für wie viel.
Das ist natürlich grob pauschalisiert, doch so ist es wirklich. Klar gibt es Ausnahmen, doch die sind ziemlich selten. Diese Ausnahmen zu entdecken, ist Teil unserer Aufgabe.
Wir sind das Into The Blue Festival (ITB) und verstehen uns als ein Benefizfestival. Das heißt zum Einen, dass das Festival kein kommerzielles ist, also keine Einnahmen gemacht werden, zum Anderen, dass mit den Eintrittsgeldern Projekte für den Abbau von Armut, gegen Rechts oder andere wohltätige Aktionen unterstützt werden.
Gute, unkommerzielle Bands werden eingeladen, aus verschiedenen Städten Deutschlands und mit verschiedenem Bekanntheitsgrad, um sowohl die lokale, als auch die deutsche Musik im Allgemeinen zu unterstützen.
Zu oft wird Musik auf kommerziellen und medialen Erfolg runtergekämpft, zu viel wahre Musik geht verloren, zu sehr geben Bands ihr Konzept auf, um eben diesen, unserer Meinung nach stark überbewerteten, Erfolg zu erreichen.
Das können wir nicht weiter auf uns sitzen lassen und müssen etwas dagegen tun.
Zuerst wird es Konzerte geben, dann kommt das Festival.
Das Into The Blue Festival wird die Musikwelt verändern und nebenbei den Rest der Welt auch.
Endlich ein rein gutmütiges Festival mit guter Musik. Der Name sagt es schon:
Das englische Wort „Blue“ übersetzen wir mit Himmel, in Bezug auf die Freiheit. Es muss endlich wieder an die Grundzüge der Rockmusik appelliert werden!
Geht zum Into The Blue Festival, habt Spaß und rettet die Welt mit uns.

Alle Erlöse gehen an Viva Con Agua!

Genre: Punk, Rock, Indie
Admission: 20€ | Sa. 10€, So. 15€
Location: Kaiserkeller
Postcode: 20359
City: Hamburg
Street: Große Freiheit 36
Country: Deutschland
Website: Into The Blue Festival

Bands:

Bakkushan, Kleinstadthelden, Fehlfarben, Kafkas, Vierkanttretlager, Käfer K, Jimmy Kafka, Spandau, Don't Eat All The Humans Please!

zum kompletten Programm Into The Blue Festival
Into The Blue Festival Into The Blue Festival

Die letzten News zu: Into The Blue Festival 2011

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Into The Blue Festival 2011
13.03.11 20:41 Moin! Erstmal behauptet hier keiner, dass ...
13.03.11 13:37 Na Ihr Lieben, Euer Statement, den Bands ging ...

Neuen Kommentar schreiben Alle Kommentare ansehen

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 2 aus dem Jahr 2011 anzeigen
 
Hamburg  |  20359
Karte: Wo ist 20359 Hamburg
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentare ansehen
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2011
01. Nature One
02. Hurricane Festival
03. Wacken Open Air
04. Rock Am Ring
05. Southside Festival
06. Love Family Park
07. G.O.N.D. - Den On ..
08. Rock Im Park
09. Taubertal Festival
10. Area 4
11. Burg Herzberg Fes ..
12. Summer Breeze Ope ..
13. Splash! Festival
14. Deichbrand Rockfe ..
15. Chiemsee Reggae S ..
16. Hexentanz Festival
17. Open Air Hamm
18. Nova Rock
19. Rock am Limes
20. Blackfield Festiv ..