Alles Leuchtet


Kategorie: Wiesenrock
geschrieben von: Wiesenrock geschrieben am: 07.07.2014 um: 14:00 Uhr

 

Das neue Album von Fiva ("Alles leuchtet", VÖ 20.06.2014) wirkt wie eines dieser "runden Alben". Nicht nur weil ein halbdurchsichtiger weißer Kreis das Plattencover ziert oder weil das Album mit dem Titel "Morgengrau" beginnt, mit "Abendrot" endet und man in der Mitte der Platte daran erinnert wird, dass das Beste noch nicht vorbei ist. Nein! Fivas neues Kunstobjekt ist bunt gemischt mit Jazz, Pop, Elektro, Hip-Hop, Soul, und vermutlich allem, was dazwischen liegt. 

Der E-Bass auf Presswurst, die Keys smooth wie der Prinz von Bel-Air und bei den Beats wird gleich viel Wert auf Elektronik wie auf das klassische Drumkit gelegt. Zwischendrin wird sowohl mit Turntable als auch mit Streichern experimentiert, die sich gut in die Songs einfügen. Gesangliche Unterstützung gibt es unter anderem von den Wienern 5/8erl in Ehr'n, die Fivas Texte in selbstbewusstes Wienerisch kleiden. So wird aus der Titelnummer des Albums ein "Ois leichtet", das Fiva den Flair ihrer, wie sie sagt, "2. Heimat" mitgibt. RapperInnen scheinen wirklich auf musikalische Kooperationen zu stehen: Auch Sportfreunde Stiller-Sänger Peter Brugger ist auf dem Lied "Solang du mit mir singst" vertreten.

Fivas Texte sind nicht aus der Luft gegriffen. Sie tauchen zwar emotional eher in seichtem Gewässer, gehen dabei aber immer wieder in die Tiefe und sind mehr auf einfaches Storytelling ausgerichtet. Ihre Sonnenblümchenstimme klingt bei traurigen Textzeilen wie auch bei fröhlichen Stellen stets heiter und lässt keinen Platz für Melancholie. Die erste und letzte Nummer fungiert dabei als instrumentales Intro bzw. Outro und gibt der Platte dadurch wohl abgestimmte Rundungen.

Beim heurigen Wiesenrock Festival reist die Headlinerin mit ihrem nun schon fünften Studioalbum "Alles Leuchtet" an und macht "eine Wiese aus dem grauen Asphalt", wie sie es in ihrem Lied "Einen Sommer lang nur tanzen" beschreibt. Wer auf der Wiese zu Fiva, Bilderbuch und Co. mittanzen will, ist am 16. August herzlich eingeladen. VVK-Tickets gibt's hier. (mb)

The post Alles leuchtet appeared first on Wiesenrock Festival.

Zur Infoseite von: Wiesenrock