Vorsicht Langfinger!


Kategorie: Area 4
geschrieben von: Area 4 geschrieben am: 16.08.2011 um: 17:00 Uhr
Nichts ist ärgerlicher, als wenn man noch völlig begeistert von seiner Lieblingsband feststellen muss, dass auf einmal das Portemonnaie weg ist. Leider nutzen immer wieder Taschendiebe das Gedränge vor den Bühnen, um anderen ihre Geldbörsen zu klauen. Deshalb der dringende Rat: Führt an Bargeld, EC- oder Kreditkarten nur das Notwendigste mit Euch. Tragt diese Gegenstände direkt am Körper, möglichst in einem Brustbeutel und nicht einfach hinten in der Hosentasche.

Diesen Tipp beherzigt am Besten auch nachts im Zelt, denn auch während die Zeltbewohner schliefen hat es bei Open Air Veranstaltungen häufiger Diebstähle gegeben. Den schlafenden Campern wurden unbemerkt Geldbörsen und Handys gestohlen, weil die Reißverschlüsse der Zelte meistens nicht gesichert waren oder die Täter die Zeltplanen mit Teppichmessern aufgeschnitten haben. Manchmal haben die Camper die Eindringlinge sogar bemerkt, aber diese sagten dann: "Sorry, falsches Zelt!" und steckten im Rückzug noch schnell Wertsachen ein.

Damit solche Diebstähle verhindert oder aufgeklärt werden können, bittet die Polizei um Eure Mithilfe. Seid aufmerksam und wachsam, achtet auf verdächtige Personen und Eure Wertsachen und meldet der Polizei oder dem Sicherheitsdienst verdächtige Beobachtungen zeitnah. Damit tragt Ihr auch zu einem sicheren und ungestörten Verlauf des Events bei.
Zur Infoseite von: Area 4