9. Path of Death 2021

At: 13.11.2021
Das Festival war vor 943 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2024 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Path of Death 2021

Nach langen Monaten des Frustes wegen etlichen abgesagten Konzerten und fehlender Live-Mucke, freuen wir uns, dass wir nach der Absage 2020 nun endlich das "The Path of Death IX" noch in diesem Jahr mit euch feiern können. Trotz einiger Hindernisse, wie z.B. die uns gesetzlich vorgegebene Maßnahme der 2G (plus Sonderregel für ungeimpfte Personen) Regelung, dafür dann ohne Abstand und Maskenpflicht, sind wir verdammt heiß auf unser Event und auf die Aftershowparty mit euch und wir hoffen, es geht euch ebenso. Es freut uns auch sehr, dass alle für 2020 gesetzten Bands auch in diesem Jahr mit dabei sein können und mit Sicherheit für eine grandiose Death Metal Party sorgen werden. Nach dem überaus traurigen Ableben von Fleshcrawl Sänger Sven "Svenson" Groß ist der Auftritt von Fleshcrawl für uns auch ein besonderes Anliegen, da wir diesen Auftritt auch als eine gewisse Ehrerbietung an diesen großartigen Menschen und Musiker verstehen.
Also Headbanger und Freunde der harten Klänge, lasst uns nach der ganzen Corona bedingten Flaute ein dickes Fass aufmachen und eine krachende Party feiern!
Im November, genauer gesagt am 13.11.2021, lädt euch die Hell-is-Open Crew wieder zu ihrem kleinen, aber feinen Underground-Event "The Path of Death" Fest nach Mainz ein. Zum neunten Mal werden wir sechs nationale und internationale Bands auf die Bühne holen und diese werden euch im Liveclub M8 gehörig den Nacken malträtieren.
Wir sind sehr gespannt, wie euch das diesjährige Billing mundet und hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder musikalisch für jeden von euch etwas dabei ist. Es wäre uns eine Ehre euch wieder bei uns in Mainz begrüßen zu dürfen, und wir würden uns freuen, wenn ihr uns wieder so grandios unterstützt, wie wir das über die letzten Jahre erleben durften. Vielen Dank hierfür schon mal vom gesamten Team!
Wie all die Jahre zuvor, hat sich an unserer Einstellung, dass uns die Metalszene hier bei uns sehr am Herzen liegt und niemand in dieser kommerzgeilen Zeit mehr als nötig für geilen Live-Metal zahlen soll, nichts geändert und wir werden die Tickets wieder wie immer zum Selbstkostenpreis anbieten. Der Gig findet erneut in der Landeshauptstadt Mainz im großen Saal des Live-Club M8 statt. Leider sind wir in diesem Jahr durch einige zu erfüllende Auflagen wie Security (Einlasskontrolle 2G+), zusätzliche Kosten für Personal im M8 und diverse weitere Dinge gezwungen, die Ticketpreise anzuheben. Wir haben aber wie jedes Jahr den Ticketpreis so niedrig wie möglich kalkuliert, getreu unserem Motto von "Metalheads für Metalheads".
Einlassbedingung: 2G

Festivalticker gibt keine Gewährleistung auf Vollständigkeit/Richtigkeit der hier veröffentlichten Daten.

Genre: Death Metal, Black Metal
Category: Metal Festivals
Admission: VVK 25 €
Visitors: 250
Location: M8
Postcode: 55116
City: Mainz
Street: Mitternachtsgasse 8
Country: Deutschland
Website: Path of Death

Bands:

Fleshcrawl, Skelethal, Keitzer, Horresque, Blodtåke, Souldevourer

zum kompletten Programm Path of Death

Die letzten News zu: Path of Death 2021

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Path of Death 2021
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 5 aus dem Jahr 2021 anzeigen
 
Mainz  |  55116
Karte: Wo ist 55116 Mainz
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2021
01. Tomorrowland
02. O.Z.O.R.A. Festiv ..
03. Indian Spirit
04. Garbicz Festival
05. Woodstock der Bla ..
06. Luft und Liebe Vo ..
07. Nation of Gondwana
08. Spirit Festival
09. G.O.N.D. - Fuck T ..
10. Splash! Festival
11. Lighthouse Festiv ..
12. New Healing Festi ..
13. Summer Dream Open ..
14. Hock Rock MPS
15. Pol'and'Rock
16. Oben Ohne Open Air
17. Pyrmonter Wirtsch ..
18. Time Warp
19. Bachblyten Festiv ..
20. Boom Festival