44. OpenAir St.Gallen

From: 25.06.2020 To: 28.06.2020
Still 193 days to the beginning of the Festival


Das älteste Open Air Festival der Deutschschweiz wird auch in seiner 44. Ausführung mit einem hochkarätigen Programm überzeugen.
Wunderschön gelgen im Naturschutzgebiet Sittertobel bietet das OpenAir St.Gallen neben toller Musik auch eine überwältigende Kulisse mit speziellem Ambiente.
Wieder mit dabei: angesagte, junge Bands, internationale Headliner sowie Farbtupfer aus dem In- und Ausland.

Genre:
Hip Hop, Electronic, Indie Pop, Pop,... mehr
Hip Hop, Electronic, Indie Pop, Pop, Alternative Rock, House, Electro Pop, Folk, Punk Rock, Pop Punk, Art Pop, Mundart Rock, Rock, Progressive House, Folk Rock, Alternative Pop ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: VVK 239 CHF
Location: Sittertobel
Postcode: 9000
City: St.Gallen
Street: Rechenwaldstrasse
Country: Schweiz
Website: OpenAir St.Gallen

Bands:

Twenty One Pilots, Annenmaykantereit, Deichkind, Kontra K, The Lumineers, Alan Walker, Of Monsters & Men, Mando Diao, Patent Ochsner, Trettmann, Von Wegen Lisbeth, Sdp, Kummer, Giant Rooks, Krewella, Juju, Swiss & Die Andern, Monumental Men, Bhz, Steiner & Madlaina, Dachs, Benjamin Amaru, Yes I'm Very Tired Now, Sensu, Ellas, Mnevis
und weitere
OpenAir St.Gallen OpenAir St.Gallen

Neues zu: OpenAir St.Gallen

02.12.2019 Vorverkauf Fürs Oasg 2020 Ist Eröffnet!
26.11.2019 Intro - Die Neue Bühne!
26.11.2019 See You! 25. - 28. Juni 2020
29.06.2019 Festivalzeitung 2019

Kommentare zu: OpenAir St.Gallen
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals aus Schweiz anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Alle Neuigkeiten Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Boom Festival
02. Hurricane Festival
03. Parookaville
04. Southside Festival
05. Rock Am Ring
06. Afrika-Orient Kul ..
07. Woodstock der Bla ..
08. Aethercircus Stea ..
09. Eurovercity
10. Time Warp