Schumannfest 2012

Vom: 24.05.2012 bis: 04.06.2012
Das Festival war vor 1935 Tagen

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2017 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Schumannfest 2012

Robert Schumann gilt als der deutsche Romantiker. Gleichzeitig wird er mit seiner künstlerischen Vielschichtigkeit, seinem fortschrittlichen Geist, seiner tiefen Empfindsamkeit und seinen wechselhaften Gemütszuständen erst heute wirklich verstanden. Schumann ist in Wirklichkeit ein Moderner: Seine Musik führt weit weg und über alle Dinge hinaus, er selbst stand oftmals quer zur Welt und sich selbst im Weg.

Düsseldorf ist die Schumannstadt. Hier lebte Schumann dreieinhalb Jahre an 5 verschiedenen Orten in der Stadt: u. a. in der Altstadt und der Kastanienallee (seit 1854 Königsallee). Er ging regelmäßig in die Maxkirche und war Chefdirigent der Düsseldorfer Symphoniker.

Robert Schumann ist der Pate eines besonderen Musikfestivals: das Schumannfest Düsseldorf.

Im Mai 2012 ist es wieder soweit. Unter der künstlerischen Leitung von Michael Becker, dem Intendanten der Tonhalle Düsseldorf und der Dramaturgin Beate Schüler, bricht das Festival auf zu einem neuen Schumann-Bild. Schumann ist Pate, Ideengeber, Ausgangspunkt, nicht mehr museales Schaustück. Nach dem Jubiläumsjahr 2010, in dem die Schumannstadt ihren Komponisten mit der Aufführung seiner sämtlichen Werke hochleben ließ, besteht nun die Gelegenheit, sich dem genialen Freidenker und Innovator, seinen Gedanken, seinen künstlerischen Vorbildern und Nachfolgern aus neuen, zeitgenössischen Blickwinkeln anzunähern.

Große Namen der Musik-Szene prägen das Festival: Tzimon Barto, Christoph Eschenbach, Katia & Marielle Labèque, Michael Barenboim, Kristjan Järvi, die Camerata Salzburg unter der Leitung von Ariel Zuckermann, die Düsseldorfer Symphoniker sowie die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker. Das Festival bietet das große Spektrum der musikalischen Möglichkeiten, dazu gehören auch ungewöhnliche Aufführungskonzepte, aktuelle Klangadaptionen und Projekte für die Jugend, um nicht nur das der E-Musik ohnehin zugewandte Publikum, sondern auch eine neue Zuhörerschaft mit dem Werk, dem Leben und der geistigen Welt Schumanns vertraut zu machen. Immer auf seinen Spuren, aber immer auch ein wenig neben der Spur.

Das Schumannfest Düsseldorf 2012 knüpft an eine langjährige Tradition an: Die Robert-Schumann-Gesellschaft Düsseldorf, 1979 mit dem Anspruch ins Leben gerufen, das musikalische Erbe Schumanns und seiner Zeit künstlerisch und wissenschaftlich zu pflegen und weiterzuentwickeln, legte 1981 mit dem ersten Schumannfest den Grundstein für eine Reihe von hochkarätigen Festivals, die im Biennale-Rhythmus von internationalen Stars wie Martha Argerich, Dietrich Fischer-Dieskau, Claudio Arrau, Daniel Barenboim, Thomas Hampson und Christoph Eschenbach, aber seit jeher auch von viel versprechenden Newcomern und einem ideenreichen Konzept getragen werden. Unter dem Vorstandsvorsitz von Dr. Axel Baur bestärkt die Schumann-Gesellschaft die Festivalmacher in ihrem Anspruch, 2012 ein Schumannfest zu gestalten, das Tradition und Moderne verbindet.

Stil: Klassik
Location: Tonhalle
Plz: 40479
Ort: Düsseldorf
Strasse: Ehrenhof 1
Land: Deutschland
Website: Schumannfest

Bands:

Emerson String Quartet, Tzimon Barto, Martin grubinger, Camerata Salzburg, Ariel Zuckermann, Carolin Widmann, Jörg Widmann, Dénes Várjon, Erlenbusch Quartett, Elena bashkirova, Aleksey Igudesman, Hyung Ki Joo, Rufus Beck, Baltic Youth Philharmonic, Hauschka, Owen Pallett, BuJazzO, Katia & Marielle Labèque, Michael Barenboim, Igudesman & Joo
und weitere
Schumannfest Schumannfest

Die letzten News zu: Schumannfest 2012

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Schumannfest 2012
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2012 anzeigen
 
Düsseldorf  |  40479
Karte: Wo ist 40479 Düsseldorf
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2012
01. Tomorrowland
02. O.z.o.r.a. Festiv ..
03. Nature One
04. Hurricane Festival
05. Wacken Open Air
06. Southside Festival
07. Rock Am Ring
08. Burg Herzberg Fes ..
09. Deichbrand Rockfe ..
10. Rock Im Park
11. Splash! Festival
12. Open Air Hamm
13. Der Schiffenberg ..
14. Boom Festival
15. Melt! Festival
16. Greenfield Festiv ..
17. AStA Sommerfestiv ..
18. Chiemsee Reggae S ..
19. Bardentreffen
20. Chiemsee Rocks