12. Rhythm Against Racism 2012

At: 30.04.2012
Das Festival war vor 2723 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Rhythm Against Racism 2019

Seid nunmehr zwölf Jahren laden wir euch Jahr für Jahr zum Festival gegen Rassismus. Wir tut dies zum einen um auf den, leider noch immer, tief in der Gesellschaft verwurzelten Alltagsrassismus aufmerksam zu machen. Ein weiterer Grund ist die Tatsache, dass alte und neue Nazis, Antisemiten und Rechtspopulisten auch heute noch in unserer Stadt eine nicht unbedeutende Rolle spielen und mehrere tausend Besucher die sich gut gelaunt und friedlich tanzend zusammenfinden sind doch noch immer die Beste Antwort auf Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, für den 30. April auf dem Potsdamer Luisenplatz ein lautstarkes Festivalprogramm auf die Beine zu stellen. Gemeinsam mit Bands wie Hasenscheisse, dem Berlin Boom Orchestra und vielen anderen rocken wir gegen rechts.

Musikalisch werden Les Calcatoggios, welche gerade die Berliner Ska-Szene etwas aufmischen, die Veranstaltung eröffnen, bevor die Jungs von Not Called Jinx ihre rasante Bühnenshow abliefern. Zum fröhlichen Mitsingen laden anschließend die obersympathischen Berufsjugendlichen von Hasenscheisse ein. Mit ihrem Akustik-Guitar-Trash und humorvollen deutschen Texten ließen sie Songs wie Süßwasserboys oder Die Waden eines Baden entstehen. Am 20. April erscheint nun auch ihr bereits drittes Album A-Moll und wir können auf eine Kostprobe gespannt sein. Das Berlin Boom Orchestra, diese einzigartige Bummskapelle aus Berlin wird im Anschluss die Bühne entern. Neun gesellschaftskritische Vollblutmusiker bestechen mit ihrem Reggae / Dub / Ska / Dancehall Mix. Wer bis dahin immer noch nicht genug hat, wird die volle Packung mit Maggies Farm auf die Ohren bekommen. Nach fast einjähriger Spielpause sind sie nun wieder zurück und werden alle Rage Against The Maschine Anhängern den Abend versüßen.
Das Rhythm Against Racism Festival beginnt, bei freiem Eintritt, um 17 Uhr auf dem Potsdamer Luisenplatz!

Genre: Gemischt
Admission: Kostenlos
Beginn: 17:00 Uhr
Visitors: 5000
Location: Luisenplatz
Postcode: 14467
City: Potsdam
Street: Luisenplatz
Country: Deutschland
Website: Rhythm Against Racism

Bands:

Les Calcatoggios, Not Called Jinx, Hasenscheisse, Berlin Boom Orchestra, Maggies Farm
Rhythm Against Racism Rhythm Against Racism

Die letzten News zu: Rhythm Against Racism 2012

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Rhythm Against Racism 2012
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 1 aus dem Jahr 2012 anzeigen
 
Potsdam  |  14467
Karte: Wo ist 14467 Potsdam
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2012
01. Tomorrowland
02. O.z.o.r.a. Festiv ..
03. Nature One
04. Hurricane Festival
05. Wacken Open Air
06. Southside Festival
07. Rock Am Ring
08. Burg Herzberg Fes ..
09. Deichbrand Rockfe ..
10. Rock Im Park
11. Splash! Festival
12. Open Air Hamm
13. Der Schiffenberg ..
14. Boom Festival
15. Melt! Festival
16. Greenfield Festiv ..
17. AStA Sommerfestiv ..
18. Chiemsee Reggae S ..
19. Bardentreffen
20. Chiemsee Rocks