38. Moers Festival 2009

From: 29.05.2009 To: 01.06.2009
Das Festival war vor 4011 days

Die Daten zum Event 2020 findest du auf der Infoseite vom
Moers Festival 2020

The Freshest Music In Town
Das moers festival 09 wird rau, schnell und bunt. Überall auf der Welt übernimmt eine neue Generation von Musikerinnen und Musikern die Vorherrschaft bei der Erfindung neuer Musiken im Grenzbereich von Jazz und Pop. Während man in den vergangenen Jahren noch trefflich darüber streiten konnte, ob die neuen Ideen im Jazz und der Improvisierten Musik aus den USA oder Europa kamen, wobei Europa tatsächlich eine zeitlang die Nase vorn zu haben schien, ist das Mutterland des Jazz mit seinem kulturellen Zentrum New York wieder voll auf der Höhe: Schon lange kamen von dort nicht mehr so viele herausragende junge Improvisatoren und eine noch größere Zahl an Bands und Projekten.
Das moers festival hat sich die Aufgabe gestellt, die interessantesten Entwicklungen im Bereich der Improvisierten Musik möglichst zeitnah vorzustellen. Und somit hat sich in diesem Jahr ein deutlicher geografischer Schwerpunkt USA mit dem Fokus der Metropole New York ergeben. Aber nicht nur die "Young Guns", also das "junge New York", sondern auch bekannte Namen finden ihren Platz im Programm.
Vor allen Dingen, wenn sie, wie die in diesem Jahr auftretenden Musiker, für so herausragende Überraschungen gut sind. Trotz einem "neuen Interesse" an den USA, nicht zuletzt auch beeinflusst durch die neue Regierung und eine auch musikalisch spürbare Aufbruchstimmung, ist kein reines USA-Programm entstanden. Die aktuelle Musik Europas spielt auch in diesem Jahr wieder eine tragende Rolle in Moers. Musiker aus dem Norden Europas, aus Norwegen, Island und von den Faröer Inseln, aus den Niederlanden, Deutschland und der Türkei werden sich und ihre Musik vorstellen.
Und wie es in Moers ganz selbstverständlich ist, werden auch Vertreter anderer Kontinente zu Gast sein, um ihre aktuellsten Projekte auf dem Festival vorzustellen. In Augenhöhe mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Vereinigten Staaten und Europa, werden sich Musikerinnen und Musiker aus Korea, Japan, Mali, Argentinien und Brasilien die Bühne im großen Festivalzelt teilen.
Wir freuen uns auf vier abenteuerliche Tage an Pfingsten mit einigen der besten und spannendsten Musiken, die diese Welt zu bieten hat.

Genre: Gemischt
Admission: VVK 75 €
Location: Freizeitpark
Postcode: 47441
City: Moers
Street: Krefelder Straße
Country: Deutschland
Website: Moers Festival

Bands:

Simon Rummel, Zs, Eivør Pálsdóttir, Elephant9, SpokFrevo Orquestra, Wanja Slavin Sextett, Valgeir Sigurðsson, Mostly Other People Do the Killing, The Trio, Eivind Aarset Sonic Codex Orchestra, Wayne Horvitz Zony Mash, The Black Napkins, Colin Stetson, Guillermo Klein Y Los Guachos, Darcy James Argue & Secret Society, Timucin Sahin 4, Rokia Traoré, Nisennenmondai, Tim Isfort Tentett, Extra Life, sOo's cOllage, Marc Ribot's Ceramic Dog feat. Eszter Balint

zum kompletten Programm Moers Festival
Moers Festival Moers Festival

Die letzten News zu: Moers Festival 2009

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Moers Festival 2009
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2009 anzeigen
 
Moers  |  47441
Karte: Wo ist 47441 Moers
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2009
01. Rock Am Ring
02. Rock Im Park
03. Melt! Festival
04. Hurricane Festival
05. Southside Festival
06. Rock! am Schloss
07. Open Air Hamm
08. Vainstream Rockfe ..
09. Viva Los Tioz (On ..
10. G.O.N.D.
11. Rock am See
12. Wacken Open Air
13. Republica Z
14. Umsonst & Drausse ..
15. Rocken am Brocken
16. Mai City Festival
17. Metal Inferno Fes ..
18. Moon Hill Festival
19. Trucker & Country ..
20. Taubertal Festival