Musik Ist Männersache?


Kategorie: Wiesenrock
geschrieben von: Wiesenrock geschrieben am: 23.06.2014 um: 14:15 Uhr

 

Reines Klischee oder bittere Wahrheit? Schaut man sich das Line-Up verschiedener Festivals an, fällt das Fazit ernüchternd aus: Rein weibliche Acts finden sich hier kaum. Aber wenigstens finden sich Musikerinnen in einigen Bands.

Noisy - Music by Vice hat sich sechs österreichische Festivals angeschaut und kommt zu folgendem Schluss: «Die Ergebnisse sind erhellend, teilweise überraschend. Aber vor allem eins: beschissen.» Von den untersuchten 395 Acts sind nämlich nur 2% weiblich, immerhin 9% gemischt. Betrachtet man das Verhältnis der 992 Musikerinnen und Musiker, wird es mit 5% Frauen auch nicht gerade besser. Den Artikel könnt ihr hier nachlesen.

 

Wir haben es nicht geplant, aber es hat sich so ergeben

Mit einem rein weiblichen Act können wir nicht aufwarten. Aber immerhin kommen wir für Wiesenrock genau auf 50% gemischte Bands. Wenn wir auf die einzelnen KünsterInnen schauen, kommen wir auf 22% Musikerinnen. Das freut uns jetzt aber. Frauen auf die Bühnen dieser Welt!

Der Vollständigkeit halber wollen wir nicht verschweigen, dass sieben unserer sechsundzwanzig Kernteam-Wiesenrocker -innen sind.

frauenanteil

The post Musik ist Männersache? appeared first on Wiesenrock Festival.

Zur Infoseite von: Wiesenrock