Reminder: Dkms Typisierungs-aktion Beim W:o:a - Wir Besiegen Blutkrebs!


Kategorie: Wacken Open Air
geschrieben von: Wacken Open Air geschrieben am: 27.07.2014 um: 11:12 Uhr
Beim W:O:A gibt es dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, sich über das Thema Blutkrebs zu informieren und sich als potenzieller Spender von Stammzellen typisieren zu lassen.

Alleine in Deutschland wird alle 16 Minuten einem Patienten die Diagnose Blutkrebs gestellt und nur in einem Drittel der Fälle eignet sich ein Familienmitglied als Spender. Treffen kann es jeden und auch die Wacken-Community ist betroffen!

So ist die 13-jährige Tochter unseres Produktionsleiters Thomas Hess, Melissa, an MDS erkrankt und braucht einen Spender. Bereits eine Transplantation erhalten hat W:O:A Fan Nils (33) der inzwischen geheilt ist und nun wieder beim Festival mitrocken kann - über seinen Fall hatten wir bereits im November berichtet. Einer erfolgreichen Spende verdanken wir es außerdem, dass wir dieses Jahr Behemoth und ihren Frontmann Adam "Nergal" Darski bei uns in Wacken begrüßen dürfen. Der 6-jährige Jendrik, aus dem direkten Umfeld von Veranstalter Holger Hübner hat zwar bereits seit Kurzem einen Spender gefunden, wartet aber noch auf die Transplantation der Stammzellen.

Dass die Typisierung funktioniert belegt auch der Fall von W:O:A-Mitarbeiter Jasper, der diesen Sommer Stammzellen an einen über die Typisierung gefundenen Patienten spenden wird.

Bei der Typisierung vor Ort wird lediglich mit einem Wattestäbchen ein Abstrich der Wangenschleimhaut entnommen und einige persönliche Daten aufgenommen. Da die DKMS gemeinnützig ist, wird die Aktion über Geldspenden finanziert. Diese sind für jeden Spender freiwillig.

Die Aktion findet vom 30. Juli bis 2. August täglich von 12 bis 18 Uhr auf dem Festivalgelände statt.

Standort: Wacken Foundation Camp, Position #27 auf dem Wacken Center.

Registrieren kann sich jeder Besucher aus Deutschland, sowie internationale Besucher die maximal 50 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt wohnen.

Verwaltet werden die Registrierungen von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei die weltweilt nach jeweils passenden Patienten und Spendern Ausschau hält und die komplette Abwicklung der Spenden organisiert. Die DKMS betreibt die weltweit größte Spenderdatei, mit weltweit über 4,5 Millionen Spendern. Bereits mehr als 41.000 Knochenmark bzw. Stammzellenspenden wurden durch sie vermittelt.

Weitere Informationen zur DKMS, zur Typisierung und zum Thema Blutkrebs findet ihr auf www.dkms.de.

Hier könnt ihr auch das Typisierungskit anfordern, wenn ihr auf dem Festival die Gelegenheit zur Registrierung nicht wahrnehmen könnt oder wollt. Die Typisierung könnt ihr dann bequem von Zuhause aus durchführen.

Zur Infoseite von: Wacken Open Air