Anna.luca - Beautiful Dawn


Kategorie: Sommerblut
geschrieben von: Sommerblut geschrieben am: 17.04.2011 um: 15:15 Uhr

I'm gonna be the hurricane that rushes through your veins…!

anna.luca ist auf dem Weg, eine der großen Neuentdeckungen der internationalen Jazzszene zu werden. Die schwedisch-deutsche Sängerin bereiste mit dem erfolgreichen NuJazz-Projekt CLUB DES BELUGAS zahlreiche Länder, spielte auf renommierten Festivals wie dem The Hague Jazzfestival und feierte mit Songs wie "The Road is Lonesome" oder "It's a Beautiful Day" internationale Erfolge.

Nun hat die junge Musikerin ihr erstes Soloalbum aufgenommen. Ihre Texte und Kompositionen sind eigenwillig, energisch und doch fragil und melodiös. Mit viel Liebe zum Detail beschreibt sie, was sie sieht und fühlt. So sind 13 kleine Geschichten entstanden über die Wunder des Alltags, über Liebe und Verlust, über Zigaretten und Wein, über die Sehnsucht nach der Ferne und der Suche nach einem Zuhause.

Musikalisch hat sie es gefunden: irgendwo zwischen Jazz und Pop - zwischen ihren großen Lieben Tom Waits, J.J. Cale und Billie Holiday. Ganz gleich, ob ihre Musik akustisch oder elektronisch, zart oder störrisch, wild oder traurig ist: Man spürt, dass ihr jedes Wort ernst ist.

Die KünstlerInnen

anna.luca ist eine Band, die sich um die schwedisch/deutsche Sängerin und Songwriterin Luca Rademacher Ende des Jahres 2006 formierte. Musik wurde Anna Luca in die Wiege gelegt, ist ihr Vater doch Geiger und die Mutter Cellistin. Kein Wunder also, dass sie selbst im niederländischen Arnheim Musik studiert. Das Repertoire ihrer Band reicht von akustisch-folkigen Balladen bis hin zu elektronisch angereichertem Neo-Pop. Instrumental unterstützt wird sie durch Chris Mohrhenn an den Drums, Jonas Bareiter am Bass, Philip Mancarella am Piano und sonstwie Tasten und Ingmar Kurenbach an allen Gitarren.

www.myspace.com/annaluca

Zur Infoseite von: Sommerblut
Quelle: http://www.sommerblut.de mehr: Sommerblut News