Ivanovich & The Kreml Krauts / Polka-ska-punk Rid-2016


Kategorie: Rock im Daal
geschrieben von: Rock im Daal geschrieben am: 03.03.2016 um: 12:40 Uhr

Aus Polka, Punk und einem gehörigen Schluck russischem Wodka mixen Ivan Ivanovich & the Kreml Krauts ein teuflisches Gebräu. Wer einmal davon gekostet hat, der kann nicht mehr still stehen. Mit rasanten Polkaklängen jagen Schlagzeug, Bass und E-Gitarre, Akkordeon, Posaune, Horn und Saxophon dem Publikum die Sorgen aus dem Kopf und die Bewegung in die Beine während Ivan Ivanovich sich mit einer von Wein und Wolga ausgewaschenen Stimme dazu die Seele aus dem Leib singt. Seit 2007 sind die acht jungen Männer aus dem verschlafenen Großstädtchen Trier auf den Bühnen dieser Welt unterwegs und haben auch nach etlichen Livekonzerten nichts von ihrer Kraft und ihrer unbändigen Spielfreude verloren. Überall wo die Formation die Flaggen hisst, bleibt kein Hemd trocken, kein Bein an seinem Platz und keine Wodkaflasche verschlossen. Erst wenn der Schweiß von der Decke tropft und niemand im Raum mehr Luft zum Atmen hat, sind die Kreml Krauts zufrieden und ein Lächeln huscht über Ivans bärtiges Gesicht.

 

Zur Infoseite von: Rock im Daal
Quelle: http://www.rock-im-daal.de mehr: Rock im Daal