35 Festivals, Ein Buch: "la Magie De L'éphémère" Erhältlich In Den Buchhandlungen!


Kategorie: Paleo Festival
geschrieben von: Paleo Festival geschrieben am: 06.11.2010 um: 07:00 Uhr

Anlässlich seiner 35. Ausgabe gibt das Paléo Festival Nyon zusammen mit den Editions Favre und Le Matin ein Buch heraus über ein an Emotionen reiches kreatives und menschliches Epos, eine Hommage an die Tausenden von KünstlerInnen, die im Laufe der Jahre hier aufgetreten sind, und eine Würdigung der künstlerischen Installationen des Festivals. Offizielles Erscheinungsdatum: 6. November 2010. 

Das Village du Monde, die Ruche, die Installationen der HES-SO, die Compagnie Carabosse sind lauter architektonische, künstlerische, verblüffende und poetische Werke, die das Festivalgelände seit langen Jahren schmücken. ?La magie de l?éphémère? hält diese für eine 6tägige Stadt im Juli gestalteten flüchtigen Installationen in der Zeit fest.

Paléo ist auch eine immer wieder neue Begegnung mit KünstlerInnen, MusikerInnen oder ZauberInnen, die seit 1976 mehrere Generationen von ZuschauerInnen hingerissen haben. Dieses Buch vermittelt einen Einblick in ihren unschätzbaren Beitrag zum Erfolg des Festivals und weckt eine Fülle von Erinnerungen an die Anmut, den Zauber oder die Energie von B.B. King, Joan Baez, Charles Trénet, Alain Bashung, Ray Charles, Björk oder Muse, um nur ein paar wenige zu nennen.

Format und Sprache

208 Seiten, 22x28 cm, in Französisch.

Preise und Verkaufsstellen

Das Buch kostet CHF 44.-. Erhältlich ist das Buch in allen Buchhandlungen und an den üblichen Verkaufsstellen, in der Online-Boutique des Festivals und im Paléo Shop.


Zur Infoseite von: Paleo Festival