Der Rieckhof Wurde Gerockt


Kategorie: Marmsfestiva
geschrieben von: Marmsfestiva geschrieben am: 19.09.2010 um: 12:46 Uhr
Harburger Jusos aus Harburg organisierten das 5. Marmsfestiva / 500 verkaufte Tickets / Band Hobo Thirteen gewinnt das Bandbattle

Das diesjährige Marmsfestiva war ein voller Erfolg. Am vergangenen Samstag, dem 18.9., feierten die jungen Harburger zusammen mit den Bands Enormverdadles, Hobo Thirteen, NOX sowie She's an Onion eine große Party im Harburger Rieckhof. Rund 500 Eintrittskarten wurden verkauft und die Zuschauer waren begeistert: "Wir haben bis jetzt kein Marmsfestiva verpasst!" so eine junge Zuschauerin. "Die Stimmung ist jedes Mal super. Toll, dass es so eine Veranstaltung in Harburg gibt." Veranstaltet wird das Marmsfestiva von den Harburger Jusos. Die Organisatorin und Kreisvorsitzende der Jusos Harburg, Ronja Schmager, zieht Bilanz: "Das Marmsfestiva wurde gegründet mit dem Ziel, jungen Leuten aus Harburg ein erstklassiges Musikevent zu bieten und jungen Bands eine Plattform zu geben. Es freut uns riesig, dass die Veranstaltung seit fünf Jahren so gut angenommen wird."

Auch die Gewinner des diesjährigen Bandbattles, Hobo Thirteen, sind begeistert. "Klasse, was hier auf die Beine gestellt wird." so Sänger Dennis. "Wir bedanken uns bei den Zuschauern, die für eine tolle Atmosphäre gesorgt haben und freuen uns sehr über unseren Preis, einen Gutschein für den Musikladen JustMusic."

"Jetzt beginnen die Vorbereitungen für das nächste Marmsfestiva", so André Behrens von den Jusos Marmstorf, die das Festival mitorganisiert haben. "Am meisten freut es uns, dass wir inzwischen sogar auf der Straße auf das Marmsfestiva angesprochen werden. Wir freuen uns auf das Marmsfestiva 2011!"



Zur Infoseite von: Marmsfestiva
Quelle: http://marmsfestiva.ppr-hamburg.com mehr: Marmsfestiva