HÖpen Air-lineup Komplett - Pauka Und Carrera Gold Dabei


Kategorie: Höpen Air
geschrieben von: Bambulemichel geschrieben am: 11.04.2011 um: 17:19 Uhr
Mit zwei zusätzlichen hochkarätigen Bands geht das Höpen Air am 11. Juni an den Start. Neben dem Gewinner des Höpen Air Bandcontest "PAUKA" konnte der Veranstalter mit CARERRA GOLD ein weiteres musikalisches Highlight verpflichten.

6 talentierte Bands waren im Jugendbereich der Freizeitbegegnungsstätte angetreten um sich einen Platz im Vorprogramm von Chair-O-Plane und Torfrock zu erspielen. Diese beiden Bands hatten schon vorher als Hauptacts beim diesjährigen Festival auf der Schneverdinger Freilichtbühne festgestanden.
Vor etwa 300 musikinteressierten Besuchern konnte sich am Ende PAUKA durchsetzen und spielt damit als erste Band im Höpental.
PAUKA und seine Band überzeugten Jury und Besucher gleichermaßen mit einer Mischung aus Funk, Reggae und Hip Hop. Am Ende wippten und tanzten alle mit bei einer Band, die mit einer Lässigkeit verschiedenste Musikstile mischt und keine Angst hat vor ungewöhnlichen Kombinationen.
PAUKA bringt einen Sound auf die Bühne der groovt und schwingt. Unterstützt von seiner Band mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Trompete wird PAUKA mit seinen eigenen Songs und orginellen Texten auch auf der großen Bühne im Höpen für einige Überraschungen sorgen.

Damit die Party im Höpen am 11.6. auch nach dem Auftritt von Torfrock noch unvermindert weitergehen kann wurde mit Carerra Gold eine zusätzliche Band verpflichtet die für ausgelassene Stimmung und ausgezeichnete Unterhaltung steht.

CARRERA GOLD - eine Rock Pop Cover Band, die abseits ausgetretener Top40
Pfade das rockt, was ihr gefällt. Dabei spannt sich der musikalische Bogen
aus großen Rock-, Pop- und Soulsongs von The Who oder David Bowie über Billy Idol bis hin zu aktuellen Songs von Kings Of Leon und The Killers. So
bringen die fünf Hamburger Jungs ein Programm auf die Bühne, bei dem große
Melodien zum Mitsingen einladen, Bass und Schlagzeug zum Tanzen zwingen und zwei Gitarren das Publikum zum Rocken bringen.
So kann auch nach dem Auftritt der nordischen Kultrocker von Torfrock die Feier im Höpen noch ordentlich weitergehen.

Somit ist das LineUp zum diesjährigen Höpen Air komplett und verspricht ein tolles Festival mit vielen musikalischen Höhepunkten zu einem extrem günstigen Eintrittspreis.
Aufgrund der großen Nachfrage gibt es die vergünstigten Vorverkaufskarten
ab sofort neben Edeka Ahrens und der Soltau Touristik auch bei der Touristinfo in Schneverdingen. Natürlich können die Karten auch weiter online bestellt werden.
Die neusten Infos zum Festival und zu den Bands sowie Tickets unter www.hoepenair.de
Zur Infoseite von: Höpen Air