«wall Of Death» Mit Limp Bizkit


Kategorie: Open Air Gampel
geschrieben von: Open Air Gampel geschrieben am: 22.08.2010 um: 06:00 Uhr
Der Auftritt der Comebacker Limp Bizkit war der absolute Hammer. Das Publikum war ekstatisch und am Rande der Eskalation. Zentrales Element war die sogenannte «Wall of Death». Die Wall of Death beschreibt eine besondere Variante des Pogo: zwei etwa gleich grosse Fraktionen stehen sich im «Pit» gegenüber und stürmen aufeinander los. So auch bei Limp Biszkit am Samstagabend. Es entstand mehrmals ein runder Kreis, der aber nur kurzzeitig bestehen blieb. Danach warteten die tanzenden Massen auf ein bestimmtes Startsignal von Fred Durst laufen mit einer hoher Geschwindigkeit aufeinander zu. Highlights waren die Hammer-Hits «Take a look around». «My way» und «Behind Blue Eyes».
Zur Infoseite von: Open Air Gampel