Achtung: Wichtige Infos!


Kategorie: Eier Mit Speck
geschrieben von: Eier Mit Speck geschrieben am: 22.07.2014 um: 14:03 Uhr
Um uns allen das ganze so angenehm wie moeglich zu machen, hier noch ein paar wirklich wichtige Infos. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich organisoatorisch ein paar Kleinigkeiten verändert.
Öffnungszeiten Campingplatz
Die Campingplatze öffnen in diesem Jahr am Donnerstag den 24.7. bereits um 10:00 Uhr.
Parkplatz für Dauergäste (P1) an neuem Orte
Die bisher bekannten Parkplätze stehen so für Dauergäste nicht mehr zur Verfuegung. Der neue schöne Parplatz P1 ist ca. knappe 500 Meter vom Gelände weg, aber echt kein Akt. Zusammen mit der Entladezone ein feinstes Teil. Entladezone (L)
Wie auf dem Plan zu sehen, gibt es unterhalb von Zeltplatz 1 (Aachener Weg) eine eigene Be- und Entladezone. Das Ding  heisst bewusst nicht Parkplatz. Eben Sachen raus, einer fährt die Karre auf den Parkplatz.. Zufahrt über Josef Kaiser Allee nur für Wohnmobile
Wohnmobile nutzen bitte die Zufahrt Josef Kaiser Allee, die Ordner dort weisen Euch den Weg zum Platz am Glück. Das heisst natürlich auf der anderen Seite, keiner ausser der Wohnmobile kann diese Zufahrt nutzen. Entsprechend steht auch der Ascheplatz nicht mehr als normaler Parkplatz zur Verfügung. Zugang unter 18
Wie aus den Jahren zuvor bekannt, darf man ab 16 ohne Erziehungsberechtigten auf das Festival, allerdings nur bis 00.00 Uhr. Alle, die jünger sind, müssen in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten sein. bzw. das Formular zur Erziehungsbeauftragung (siehe FAQ) ausfüllen und hinterlegen. Wichtig: Falls ihr nicht mit Euren Eltern kommt und diese die Verantwortung auf jemanden übertragen, ist sowohl eine Ausweiskopie der Eltern, als auch eine Kopie des Ausweises des Erziehungsbeauftragten notwendig.  Wir verstehen unter einem Erziehungsbeauftragten den Bruder über 18 oder die Familie einer Freundin mit der ihr das Fest besucht. Ein Kumpel aus der eigenen Clique, der gerade 18 geworden ist, fällt nicht darunter. Bitte habt also Verständnis dafür, dass wir dies nicht akzeptieren können. Die Ansage, 14jährige kommen für Nüsse rein, war und ist nicht als preisewerte Kinderbetreuung oder Teenie-Freifahrtschein gedacht. Die Idee war und bleibt, auf diesem Wege Familien mit vielen Kindern den Besuch des Festivals etwas eher möglich zu machen. 
Eche Fragen, echte Antworten
Nicht als stumpfer Reflex, sondern mit Leidenschaft, sei jedem noch einmal die FAQ ans Herz gelegt. Dort findet ihr die meisten Infos und Antworten, sowie das eben erwähnte Formular zum Download.
So Freunde, jetzt aber los. Der Acker ruft. Wir hören und freuen uns weiter!

Zur Infoseite von: Eier Mit Speck
Quelle: http://www.eiermitspeck.de/ mehr: Eier mit Speck Festival