Die Nächsten Kracher Haben Zugesagt!


Kategorie: Big Day Out
geschrieben von: Big Day Out geschrieben am: 26.11.2018 um: 14:50 Uhr

Beim Big Day Out am 2. und 3. August 2019 stehen auch die Beginner und Henning Wehland auf der Bühne.

An alle Freunde des Fansports - die Vorfreude auf den Big Day Out 10.0 geht in die zweite Runde, denn weitere Hammerbands haben zugesagt.

Mit dabei sind Beginner, Beyond the Black, Wingenfelder und Henning Wehland.

Wer beim Jubiläumskonzert dabei war, konnte bereits hautnah miterleben, dass sich Henning Wehland nach den H-Blockx ganz neu definiert hat - künstlerisch wie privat. Auf seinem ersten Soloalbum "Der letzte an der Bar" beschreibt er diese neue Seite. Er nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch sein Leben mit all den guten wie auch den nicht so schönen Phasen. Denn all das gehört zum Gesamtpaket Henning Wehland, der, wie er selbst sagt, endlich erwachsen geworden ist. Verpackt in Pop, Blues, Rock und sogar Reggae dürfte sich jeder Big Day Out-Besucher in seinen Songs wiederfinden. Aber Keine Sorge vor zu viel Ernsthaftigkeit. Während Stücke wie "Der alte Mann und das Leergut" tatsächlich zum Nachdenken anregen, steckt die Botschaft bei "Tanz um dein Leben" schon im Titel: Einfach mal mächtig abgehen!

Da wir gerade von abgehen sprechen - ein weiterer Act beim Big Day Out 10.0 wird den Festivalbesuchern keine andere Wahl lassen, als hemmungslos auszuflippen: Beginner werden kommenden August die Statik der Anröchter Bühne an ihre Grenzen bringen, denn mit "Advanced Chemistry" haben DJ Mad, Denyo Eizi Eiz wieder mächtig einen rausgehauen. Jedem Anhänger purer Rapmusik ist gleich klar: "Der Testsieger rappt wieder" - na da sind wir ja froh... und mächtig gespannt!

Fehlt jetzt nur noch ein bisschen Metal. Kein Problem, wir hätten da was: Beyond the Black haben sich ebenfalls angekündigt und werden beweisen, dass Metal durchaus symphonisch sein kann und dabei gleichzeitig energiegeladen wie eine Naturgewalt. Der Titel ihres Albums "Heart of the Hurricane" beschreibt dabei ziemlich genau, was auf die Festivalbesucher in Anröchte zukommt. Eine einzigartige Mischung aus Symphonic Metal, filigranem Melodic Metal und Mittelalter-Rock. Wer noch kein Fan ist, wirds wohl bald werden!

Ebenfalls einen ganz eigenen Stil bringen Wingenfelder mit nach Nordrhein Westfalen. Die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder, extrem erfolgreich und den meisten bekannt als Köpfe von Fury in the Slaughterhouse, sind seit 2010 als "Wingenfelder" unterwegs. Für Anröchte im Gepäck haben sie ihr viertes Album "Sieben Himmel hoch", von dem sie selbst sagen, dass es wahrscheinlich so gut ist wie noch nie. Nach mehr als 30 Jahren im Geschäft dürften Wingenelder wissen, wovon sie reden. Also, kann losgehen mit der Vorfreude!

Wer noch kein Ticket hat, sollte jetzt dringenst bei www.shop.jzi.de vorbeischauen! Für alle, die die letzte News verpasst haben - ebenfalls bereits fest auf dem Line Up stehen Bullet for my Valentine, Megaloh, Teesy und Tristan Brusch. Die einzigartige Atmosphäre des Big Day Out gibts gleich noch oben drauf. Das Gelände am Anröchter Bürgerhaus besticht durch seine zentrale Lage - mitten in der Stadt und doch im Grünen. Auch 2019 ist der Zeltplatz komfortabel mit Shuttle-Bussen erreichbar.Auf dem von Bäumen gesäumten Gelände findet jeder ein lauschiges Plätzchen und ist dabei nur einen Steinwurf entfernt vom Waldfreibad, einem Fußballplatz und einer Beach-Volleyball-Anlage.

Zum Line-Up

Zur Infoseite von: Big Day Out
Quelle: http://www.jzi.de/index.php mehr: Biig Day Out News