Turbostaat Und Sizarr Im Line-up, Club Berlin Floor Im Anflug


Kategorie: Berlin Festival
geschrieben von: Berlin Festival geschrieben am: 25.08.2010 um: 09:41 Uhr

Die Vorfreude steigt unaufhaltsam, der Berlin-Festival-Countdown beginnt! Nur noch knapp drei Wochen bis der Startschuss zum zweitägigen Event auf dem Flughafen Tempelhof fällt. Zeit also, die zwei verbleibenden Slots unseres Line-ups zu füllen. Und zwar mit den formidablen Acts Turbostaat und Sizarr.

Die Punkrocker von Turbostaat sind mit ihrem aktuellen Album Das Island Manöver wieder auf Kurs. Verpackt in satte Punk-Riffs schafft Turbostaat es gekonnt, die Gratwanderung zwischen Mosh-Pit und Sinninhalt zu meistern. Irgendwo zwischen Kleinstadtflair und Weltmusiksamples haben dagegen Sizarr ihren eigenen Stil entdeckt, den sie nun auch niemandem mehr vorenthalten wollen: 2010 ziehen sie los. Wir freuen uns, dass die Newcomer auf dem Berlin Festival zwischenlanden.

Nicht nur das Line-up bekommt Zuwachs. Auch das Festivalgelände wird um eine Bühne erweitert: den Club Berlin Floor. Von 23 Uhr bis 6 Uhr morgens positionieren sich dort die Elektrofrickler, die eigentlich die Mobile Disko aufmischen wollten. Namentlich sind dies: Berlin Battery Crew feat. Shir Khan, DJ Supermarkt und Jack Tennis sowie Sick Girls, Hugo Capablanca, Oliver $ und Renaissance Man. Headliner des Club Berlin Floors wird kein anderer als Erol Alkan, der ursprünglich die frühen Morgenstunden im Hangar-4 hätte einläuten sollen. Auch in den Umbaupausen muss nun keiner mehr die Füße still halten: Für beatlastige Kurzweil zwischen den Acts sorgen die stadtbekannten Karrera-DJs, King Kong Kicks, Le Savy Sev, Marius Funk sowie Radio & Fernseh. Und die Mobile Disko? Da bleibt es spannend bis zur letzten Minute. Das Line-up wird kurz vor dem Festival bekannt gegeben.

Durch die Neuzugänge und Änderungen verschieben sich die Auftrittszeiten leicht. So wechselten zum Beispiel Tahiti 80 von der Mainstage in den Hanger-4, den Slot auf der Mainstage nehmen nun Turbostaat für sich ein. Alle weiteren Änderungen finden sich hier.

Nicht nur im Line-up, auch auf unserer Festival-Homepage passiert einiges: gleich drei exklusive Touren erweitern unsere Berlin-Tipps. Zum einen die Fritz Music Tours Berlin. In Zusammenarbeit mit Fritz Radio wurden zwei Touren auf die Beine gestellt: Besucht die legendären Hansa Tonstudios inklusive Führung auf Englisch oder informiert euch bei einer Bustour über die Rock- und Pophistorie der Stadt. Überdies wird es noch eine Führung über den historischen Flughafen Tempelhof geben. Weitere Infos zu den einzelnen Führungen sowie zur Anmeldung finden sich hier. Die Plätze sind limitiert, also haltet euch ran!

Und weil wir so verdammt kommunikationsfreudig sind, versorgen wir euch nicht nur über unsere Festival-Homepage mit Infos, sondern auch über diverse Social Networks. Klickt noch heute auf alle zur Verfügung stehenden Like-, Follow- und Add-Buttons und seid immer auf dem neuesten Stand.

Alle weiteren Infos zu unseren Acts, Angeboten, Discounts und Berlin-Tipps finden sich wie immer auf www.berlinfestival.de. Der Countdown hat begonnen, das Berlin Festival kann kommen!


Zur Infoseite von: Berlin Festival