Thytopia


Name: Thytopia
Herkunft: 9500 Villach/ Kärnten, Oesterreich
Genre: Heavy Metal
Weitere Genre: Thrash Metal - Power Metal
Homepage: Thytopia
Demo Songs: Thytopia
Kategorie: Band
Bild: Bild von Thytopia
Videos:
Video 1
Video 2
Video 3
Video 4
Thytopia

Im Herbst 2004 gründeten die vier Kärntner Musiker Lidia (Voc.), Rich (Git.),
Chris (bass) und Berny (dr.) die Band THYTOPIA. Bereits nach kurzer Zeit waren die ersten
eigenen Songs soweit, der Öffentlichkeit präsentiert zu werden, was dann am RTN MetalCamp Contest
geschah, bei dem THYTOPIA den dritten Platz erreichten.
Nach diesem ersten Erfolg konzentrierte sich die Band darauf, so oft wie möglich live zu spielen.
Unzählige Konzerte, Clubgigs und Auftritte auf Underground Festivals waren die Folge. Mit der Zeit
wurden die Festivalbühnen größer, und die Clubgigs besser besucht. So durften Thytopia nach und nach die Bühne
mit Bands wie zB Amon Amarth, Dark Tranquillity, Rage, the Vision bleak, Graveworm, Hackneyed und vielen mehr teilen.
Bald darauf folgten auch erste Auftritte in Clubs und auf Festivals im benachbarten Ausland,
besonders in Deutschland und Tschechien.

Im Jahr 2008 legten THYTOPIA eine kurze Live-Pause ein, um im Old Gin Studio in Kärnten ihr Debutalbum "BLEEDING EARTH"
aufzunehmen. Für das Mastering konnte sogar Andy Classen (Stage One Studio) verpflichtet werden. Am 7. November 2008 wurde
"BLEEDING EARTH" offiziell im Rahmen eines Konzertes in Villach veröffentlicht. Die Reaktionen von Fans, Presse
und Medien fielen durchwegs positiv aus. Mit 8,5 von 10 möglichen Punkten wählte METALFANATICS.NET "BLEEDING EARTH" gar zum
Album der Woche, ARISING REALM vergab sogar 9,5 von 10 Punkten, und der METAL HAMMER prophezeite in seinem Review, das
...aus der Band echt was werden könnte... .

Einige der Songs des Albums wurden auch auf Samplern in Europa und den USA veröffentlicht. Dies verschaffte der Band erneut
steigende Bekanntheit, genau so wie die Promo- und Werbeaktion am österreichischen Musik TV Sender GoTV und in verschiedenen
Print- und online Magazinen.

Im Sommer 2010 mussten THYTOPIA einen herben Rückschlag hinnehmen, als Sängerin Lidia die Band aus beruflichen Gründen verließ.
Während die Band nach einer neuen Stimme suchte, arbeitete sie auch an neuen Songs. Im Winter 2010 wurde in Cynthia eine neue,
stimmstarke Frontfrau gefunden. Ausserdem verstärkte THYTOPIA die Instrumentalfront mit Stefan als zweiten Gitarristen. Am 14.05.2011
kehrten Thytopia mit dem neuen Line-Up und neuen Songs auf die Bühne zurück. Derzeit arbeitet die Band am Booking und verpasst
den neuen Songs den letzten Schliff. Das neue Album wird im Juli/ August 2012 erscheinen


Infos für Veranstalter

Bis Ende 2012 bieten Thytopia Veranstaltern günstige Konditionen für Konzerte an, da diese in erster Linie der Promotion für das neue Album dienen. Allerdings ist die Band bemüht, zumindest ihre Fixkosten (Anreise, Essen, Getränke) zu decken- Festivals, auf denen viel neues Publikum erreicht werden kann, können jedoch auch in diesem Zusammenhang mit Preisnachlässen rechnen.
Innerhalb Österreichs können Thytopia gegen Aufpreis auch mit Pyrotechnikshow auftreten (Techniker vorhanden- Bauliche und feuerpolizeiliche Unbedenklichkeit vorausgesetzt)

Für nähere Infos stehe ich ihnen gerne zur Verfügung, entweder unter

booking@pr-e.eu

oder telefonisch unter

0043- (0)664/2164748 (Mo-So, 10-20 Uhr)


Wank Christopher
PR-Events


Band Booking: Thytopia buchen


Kontakt per Email