Rawkfist


Name: Rawkfist
Herkunft: 91126 Schwabach, Deutschland
Genre: Gothic
Weitere Genre: Metal
Homepage: Rawkfist
Demo Songs: Rawkfist
Kategorie: Band
Videos:
Leider kein Bild vorhanden

Rawkfist


Und die Geschichten wurden lebendig. Nach dem Erstlingswerk „Stories“ aus dem Jahre 2006 erscheint nun die zweite CD von Rawkfist und trägt den Titel: „Gardens of Elysia“. Die fünf jungen Musiker , die mit Ihrem Symphonic Metal vor allem ein Ziel verfolgen, nämlich dem Zuhörer ein Erlebnis zu bieten aus Bühnenshow, Klang und Texten, die das Herz erreichen sollen, haben sich damit einen Traum erfüllt.
In einer Zeit, in der Musik mehr danach bewertet wird, wie gut sie sich verkaufen lässt, steht das Gefühl und die Individualität eines Künstlers immer öfter im Hintergrund. Doch es gab sie immer und es wird sie immer geben, die unabhängigen Bands, deren Antrieb, Musik zu schreiben, einzig und allein aus der Leidenschaft heraus entsteht.
Mit eben einer solchen Motivation steht Rawkfist auf vielen Bühnen im süddeutschen Raum. Es ist nicht leicht, Menschen von etwas eigenem noch unbekanntem zu überzeugen. Da muss eine Musik schon richtig mitreißend sein. Rawkfist kann sich nach zwei Jahren Bandgeschichte schon einer sehr treuen Fangemeinde erfreuen und hofft auf einen regen Zuwachs nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Gardens of Elysia“. In diesem Werk werden dem Hörer zehn eindrucksvolle und emotionsgeladene Songs vorgestellt, die im wohlbekannten dramatischen Sound des Symphonic Metals erklingen.


Infos für Veranstalter

Rawkfist


Und die Geschichten wurden lebendig. Nach dem Erstlingswerk „Stories“ aus dem Jahre 2006 erscheint nun die zweite CD von Rawkfist und trägt den Titel: „Gardens of Elysia“. Die fünf jungen Musiker , die mit Ihrem Symphonic Metal vor allem ein Ziel verfolgen, nämlich dem Zuhörer ein Erlebnis zu bieten aus Bühnenshow, Klang und Texten, die das Herz erreichen sollen, haben sich damit einen Traum erfüllt.
In einer Zeit, in der Musik mehr danach bewertet wird, wie gut sie sich verkaufen lässt, steht das Gefühl und die Individualität eines Künstlers immer öfter im Hintergrund. Doch es gab sie immer und es wird sie immer geben, die unabhängigen Bands, deren Antrieb, Musik zu schreiben, einzig und allein aus der Leidenschaft heraus entsteht.
Mit eben einer solchen Motivation steht Rawkfist auf vielen Bühnen im süddeutschen Raum. Es ist nicht leicht, Menschen von etwas eigenem noch unbekanntem zu überzeugen. Da muss eine Musik schon richtig mitreißend sein. Rawkfist kann sich nach zwei Jahren Bandgeschichte schon einer sehr treuen Fangemeinde erfreuen und hofft auf einen regen Zuwachs nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Gardens of Elysia“. In diesem Werk werden dem Hörer zehn eindrucksvolle und emotionsgeladene Songs vorgestellt, die im wohlbekannten dramatischen Sound des Symphonic Metals erklingen.


Band Booking: Rawkfist buchen


Kontakt per Email