R.S.B.


Name: R.S.B.
Herkunft: 37075 Göttingen, Deutschland
Genre: Rock
Weitere Genre: Indie Pop - Funpunk
Homepage: R.S.B.
Demo Songs: R.S.B.
Kategorie: Band
Bild: Bild von R.S.B.
Videos:
Video 1
R.S.B.

Get some Glam! Wer den Bundesparteitag der PARTEI zum Tanzen bringt, bei dem in den letzten Jahren Größen wie Bela B., Slime und Antilopengang auftraten, hat mit Sicherheit einiges zu bieten: Tolle Musik, Winnie Pooh-Onesie, Glam, viel leidenschaftlicher mehrstimmiger Gesang und eine rikkyrotische Bühnenshow: Das ist R.S.B.

Tanzen, lachen, feiern...
R.S.B. aus Göttingen spielen eine einzigartige Mischung aus Rock, Reggae, Punk, Folk, Schlager, Blues und Glam mit Spaß und Sinnlichkeit. Die Band sieht ihre Aufgabe als „crowd-pleaser“ mit moshpit-tauglichen Songs aber auch gefühlvollen Balladen, oft mit einer Prise Ironie serviert. Es kommen ausschließlich eigene Stücke zum Einsatz, von denen einige in der Fanbase schon echte Klassiker sind, wie das funkig-frivole „Burgers of Love“, mit der eingängigen Anfangszeile: “I don‘t like sex when i‘m hungry, but i’m hungry for your sex!“

 R.S.B. entstand 2016, als sich der gebürtige Wilhelmshavener Rikky Schumann entschloss, nach seiner Zeit als Bassist der Göttinger Formation „The New Factory“ wieder die aus seinen früheren Bands gewohnte Rolle als Frontmann einzunehmen. Bei Auftritten in Hannover (Kulturzentrum Faust, Orange Club), Kassel (Panoptikum) Wilhelmshaven (Südbar, DeichsPARTEIParty) Northeim (F-90) und natürlich Göttingen (Nörgelbuff, Hemingway) konnte sich das Publikum bereits davon überzeugen, dass man so etwas noch nie zuvor gesehen hat.

 

 

 


Infos für Veranstalter

Wir haben genügend Material für 90 Minuten, spielen aber auch gelegentlich Sets von 30-60 Minuten.

 Equipment:

Bei Auftritten verwenden wir gern ein vor Ort vorhandenes Schlagzeug, ansonsten wird ein eigenes von uns mitgebracht. Wir benötigen 4 Mikrophone und 4 Ständer, welche wir natürlich mitbringen können, wenn Sie vor Ort fehlen.  Auch den von uns benötigten Gitarrenverstärker nehmen wir mit. Bitte also rechtzeitig mitteilen, wenn wir vor Ort keinen Verstärker haben werden. Rikkys Bass spielt er gern über die PA (Klinke, Kabel 5 Meter). Kabel nehmen wir in der Menge mit, wie Sie von Instrument zu Amp benötigt werden. Wir bitten insoweit um kurze Mitteilung, falls weitere oder keine mitgebracht werden sollen. Wir verwenden sehr gerne Nebelmaschinen, wir bringen eine mit, wenn vor Ort keine vorhanden aber Nebel erlaubt/gewünscht ist. Laser und Pyro sind bei uns gern gesehen, wenn vor Ort vorhanden. In der Nähe von Keyboard und Gitarre sollte ein Stromanschluss für die Effektgeräte sein. Wir brauchen einen Anschluss des Keyboards an die PA (Klinke). 

Aufbau:

                                                     Micha (Schlagzeug, Geige, Gesang)

 

  Denis (Gitarre, Keyboard, Gesang)                                                      Katja (Trompete, Saxophon)         

 

                                                   Anika (Gesang)    Rikky (Gesang, Bass, Gitarre)                

 


Band Booking: R.S.B. buchen


Kontakt per Email