The Crew


Name: The Crew
Herkunft: 31134 Hildesheim, Deutschland
Genre: Acoustic
Weitere Genre: Coverband - Pop
Homepage: The Crew
Demo Songs: The Crew
Kategorie: Band
Bild: Bild von The Crew
Videos:
Video 1
Video 2
Video 3
The Crew

...wie in einem Actionstreifen, in dem eine Gruppe von Spezialisten das perfekte Verbrechen plant und durchführt, hat jedes Mitglied der Crew einen klaren eigenen Auftrag. Doch nur in der exakten Zusammenarbeit springt am Ende der Tresor auf und nicht der Alarm an. Klar aber eigen, mal rockig aufgerieben, mal dandyhaft schlendernd, mal mit tollkühner Zerbrechlichkeit kriecht ihre Musik in die kleinsten Lücken aller mühsam errichteten Mauern. Man muss sich, wenn man sie hört, nicht entschließen zu fühlen oder zu tanzen – man wird getanzt. Und so nimmt die facettenreiche Bande fest verankert geglaubte Erinnerungen und gibt ihnen die Möglichkeit im Heute anzukommen.. Songs die bestimmte Momente eines Lebens begleitet haben, bringen jetzt Neues mit sich und lösen plötzlich etwas anderes aus. Es ist als wären sie mitgereift. Sie schleudern einen nicht in der Zeit zurück, sondern es entwickelt sich ein moderner Soundtrack. Man schwingt zuerst mit und dann weiter, wird beim Anlauf an die Hand genommen, beschleunigt und landet an einem Ort den man kennt, aber erst jetzt begreift. „The future is wide open“, eine Textzeile aus einem Tom Petty Song, wird so zum Leitmotiv des Zuhörers und zu dem Gefühl, das ihn nach Haus begleitet. Yvonne Franke (Süddeutsche Zeitung)


Infos für Veranstalter

The Crew ist eine Acoustic Cover Band, die den gespielten Songs einen eigenen Sound aufdrückt und nicht zum Abklatsch dieser wird. Die Band spielt auf professionellem Niveau.

Je nach Möglichkeit variiert die Zahl der Musiker zwischen 5 und 8. Wir können Licht und Ton mitbringen, nach Absprache. Die Band hat jahrzehnte lange Erfahrung und ist sehr profesionell. Im Umkreis von 200KM um Hannover benötigen wir keine Übernachtungsmöglichkeit.

Gage nach Absprache - je nach Größenordnung und Aufwand.

 Hier ein Ausschnitt der Setlist:

Oasis - Wonderwall, Foo Fighters - Learn to fly, Sunrise Avenue - Fairytale gone bad, Sting -        Fields of gold, Adele - Rolling in the deep, Tom Petty - Into the great wide open, Withesnake -    Sailing Ships, The Hooters -  Satelite, Bee Gees - To love somebody, Vintage Trouble - Nobody told me, Michael Jackson - Billie Jean, Elvis Presley - Suspisious Minds, The Bros. Landreth - Our love, J.Stone /T.Taylor - Knock on Wood, J. Lennon/ D. Hathaway - Jealous Guy, D. Hathaway - The Ghetto, Rolling Stones - Gimme shelter, Stevie Wonder - Supersticion, INXS - Mystify, Eric Clapton - Tears in heaven, Smokie - Lay Back in the Arms of Someone, David Dundas - Jeans on, Garry Rafferty -          Bakerstreet, etc.

 

 


Band Booking: The Crew buchen


Kontakt per Email