Purge


Name: Purge
Herkunft: 40627 Düsseldorf, Deutschland
Genre: Metal
Homepage: Purge
Demo Songs: Purge
Kategorie: Band
Bild: Bild von Purge
Videos:
Purge

PURGE wurden zu Beginn des Jahres 1993 in Düsseldorf gegründet. Während man anfangs ausschließlich Songs coverte, begann das Quintett schnell eigene Ideen zu entwickeln und eigene Stücke zu schreiben. Ergebnis zahlreicher
Proben war eine Fusion der verschiedensten Musikrichtungen,
welche anfänglich sehr nahe am klassischen Metal angelegt war.
Im Laufe der Zeit wurde dieser Stil verfeinert, man entfernte sich jedoch nie von den eigentlichen Wurzeln des Ursprungstiles – dem Metal. Aber auch heute noch, obwohl die Band inzwischen zum Quartett geschrumpft ist, sind die Einflüsse unüberhörbar und tragen wesentlich zum PURGE-Sound bei.

Nachdem genügend Songmaterial vorhanden war, spielten sich die Musiker durch etliche Konzerte in und um Düsseldorf und nahmen an einigen Nachwuchswettbewerben teil. Unter anderem belegten PURGE beim Coca-Cola
City-Rock 1996 in einem Feld von 24 Teilnehmern den 5. Platz.

Im Januar 1997 enterte man schließlich die G&G studios in Kaarst und spielte in vier Tagen die 4-track MCD „Revelation“ ein. Die Reaktionen der Fans und darauffolgende Berichte der Presse im In- und Ausland fielen meist positiv aus.

Ein Jahr später erschien der Song „Killing Voice“ (Auskopplung vom 97er Debüt) auf der „Eternity Compilation No. 8“ (Juli 1998) sowie auf der „DEMOnic Metal Compilation“ (Dezember 1998).

Der häufige Besetzungswechsel warf die Band immer wieder zeitlich zurück. Dennoch arbeiteten die Musiker hart und kontinuierlich an neuen Ideen.

Etwa zu dieser Zeit etablierte sich bis auf eine Ausnahme die heutige Besetzung. Auch wenn von den Gründungsmitgliedern lediglich der Gesang übrig blieb kann man ohne Zweifel von der stärksten Besetzung der Truppe reden.
Von Dezember 2003 bis Anfang Januar 2004 verbrachte die Band schließlich unzählige Stunden im downward studio in Düsseldorf. Ergebnis der harten Arbeit ist die aktuelle 5-track Promo-CD „naive and dump“.

Doch der Zahn der Zeit ging auch an Purge nicht spurlos vorbei. Im Anschluss an die Aufnahmen von „Naive and Dump“ kam es zum Bruch zwischen den Musikern und man löste die Band einvernehmlich auf und widmete sich zwischenzeitlich anderen Projekten.

10 Jahre mussten ins Land ziehen bis man sich wieder eines Besseren besann. Die Energie, Geradlinigkeit und den Grove den Purge ausmachte, hatte man nirgends sonst gefunden. Anfangs aus einer Bierlaune heraus traf man sich und stellte sehr schnell fest das die Chemie von früher immer noch vorhanden ist. Auch wenn der alte Gitarrist der Band nicht mehr zur Verfügung steht war alsbald ein adäquater Ersatz gefunden. Im Moment bereitet sich Purge auf das längst fällige Comeback vor und die Band kann es kaum erwarten die Clubs und Hallen wieder zum kochen zu bringen.


Purge are:
Mike: Gesang
Robin: Gitarre
Micha: Bass
Jason: Schlagzeug


Infos für Veranstalter

Einfach anrufen unter 01631911735 oder mailen an: mike_klefisch@web.de


Band Booking: Purge buchen


Kontakt per Email