Pangea


Name: Pangea
Herkunft: 36304 Alsfeld, Deutschland
Genre: Doom
Weitere Genre: Stoner - Rock
Homepage: Pangea
Demo Songs: Pangea
Kategorie: Band
Bild: Bild von Pangea
Videos:
Video 1
Video 2
Pangea

Im Jahr 2004 wurde „Pangea“ in Alsfeld (Hessen) gegründet. Nach mehreren Jamsessions war die musikalische Richtung der Band klar: Der Charme und die Rauheit der urtümlichen Hard- und Doomrock-Bands der 70er und 80er Jahre mit einer ordentlichen Portion Eigenständigkeit. Gleich von Beginn an schrieb man eigene Stücke, deren Wurzeln tief in den Anfängen der harten Rockmusik liegen. Ihr Sound fräst sich rau und ungeschliffen in die Gehörgänge und bietet eingängige Riffs, vertrackte Soli und donnernde Rhythmen, garniert mit „untrendigem“ klassischem Rock-Gesang.

In traditioneller Besetzung (Norbert Ambrosch - Schlagzeug, Hardy Stein - Gitarre, Dennis Wößner – Bass / Gesang) fand sich das Power-Trio in seiner nach wie vor bestehenden Konstellation zusammen.

Founded in 2004, „Pangea“ took the vibe of 70s and 80s Hard- and Doomrock-Bands and added a great deal of originality. From the very start the decision was made to only perform self-written songs, rooted deep in the beginnings of hard rock music. The sound of the classic 3 piece is rough and gnarly, with catchy riffs, dodgy solos and thunderous beats, complemented by untrendy, classical rock-singing.

Up to date, the members of the band (Norbert Ambrosch-Drums, Hardy Stein-Guitars, Dennis Wößner-Vocals/Bass) remained unchanged.


Band Booking: Pangea buchen


Kontakt per Email