Tønder Festival

From: 22.08.2019 To: 25.08.2019
Still 3 days to the beginning of the Festival

Folk- und Americana-Fans sollten sich schon jetzt die vier Tage vom 22. bis 25. August rot im Kalender markieren. Der Grund: Das dänische, nahe der deutschen Grenze ausgerichtete Tønder-Festival präsentiert erneut das Who-is-Who der Folk-, Americana- und (Alternative)Country-Szene. Erwartet werden insgesamt rund 70 Acts.

Seit nunmehr 45 Jahren trifft sich die europäische Folk-, Country- und Americana-Szene in Tønder - eine beschauliche dänische Stadt, nur wenige Kilometer hinter der deutschen Grenze angesiedelt. In diesen 45 Jahren ist aus dem ursprünglich kleinen Folk-Festival eines der größten Genre-Event Europas geworden. Jahr für Jahr definieren etwa 70 Acts vorwiegend aus Amerika, Kanada, Irland, England und Skandinavien den Status Quo der Folk-, Americana- Country- und Traditional-Music-Szene. Durchschnittlich 10.000 Besucher zählen die Organisatoren des Festivals pro Jahr.

"70 Prozent unserer Gäste sind Stammgäste. Sie kommen jedes Jahr wieder", sagt Maria Theessink, beim Tønder-Festival für die Pressearbeit und das Programm zuständig. Der Grund sei - neben der enormen Qualität der musikalischen Beiträge - das Ambiente des Festivals. "Wir machen alles, damit sich unsere Besucher wohl bei uns fühlen", sagt sie, "Stress und Hektik lassen wir nicht aufkommen. Wir wollen bei schöner Musik und idyllischer Umgebung ein entspanntes Festival feiern. Das scheint uns zu gelingen."

Dieser Mix aus hochwertigen Acts, entspannter Atmosphäre und guter Seeluft - die Nordsee ist nur wenige Kilometer entfernt - macht Tønder einzigartig im alljährlichen Festivalkalender. Kein Wunder, dass die Website FlightNetwork das Traditionsevent unter den 34 besten Musik-Festivals in Europa listete (eines von zwei Folk-Festivals in der genre-übergreifenden Auflistung).

An den vier Festivaltagen erwartet die Tønder-Besucher vom 22. bis 25. August erneut ein genauso vielfältiges wie hochkarätiges Programm.

Über das Tønder-Festival:
Das Tønder Festival gehört einer ganz eigenen Liga der Folkmusik an, und hat sich in den letzten 5 Jahrzehnten als das tonangebende internationale Festival in Dänemark entwickelt.

Das Tønder Festival ist Garant für Erneuerung und Tradition. Musikalisch präsentiert das Festival eine große Anzahl junger Künstlern, die sich in dem lebendigen Feld zwischen Folk, Roots, Indierock, alternativem Country und Singer-Songwriter-Stilarten befinden. Das Festival ist dafür bekannt, neue internationale Namen auf ihren Weg nach oben zu präsentieren. Gleichzeitig ist das Tønder Festival der Ort, wo man Spitzennamen und Veteranen der internationalen und dänischen Folkrockscene erleben kann.

Qualität ist stets das Markenzeichen des Tønder Festivals gewesen. Ein Festival, das die Musikkulturen widerspiegelt und im allerhöchsten Maße dazu beiträgt das Milieu zur Freude des Publikum, der Musiker und dem Kulturleben zu formen und weiterzuentwickeln. Dank dem Engagement von Tausenden von Ehrenamtlichen Helfern und einer phantastischen örtlichen Unterstützung, ist es auch ein Festival, dass lebendiger denn je ist.

Genre:
Folk, Country, Blues, Scottish Folk,... mehr
Folk, Country, Blues, Scottish Folk, Delta Blues, Worldmusic, Irish Folk, Folk Pop, Alternative Folk, Celtic Folk ... close
Category: Folk Festivals
Admission: VVK 1490 DKK
Location: Tønder Festivalplads
Postcode: 6270
City: Tønder
Street: Papegøjevej 4
Country: Daenemark
Website: Tønder Festival

Bands:

Adam Holmes & The Embers, Arcade feat. Heidi Talbot & Adam Holmes, Birds of Chicago, Bjørn Eidsvåg, Blair Dunlop, Breabach, Caitlin Canty, Calum Stewart, Charley Crockett, Chris Smither, Claus Hempler, Dan Sultan, Daniel Norgren, Delgres, Dervish, DR P5, Dreamers' Circus, Elephant Sessions, Esben Just, Finbar Furey, Folk Spot 2019, FolkBALTICA Ensemble, Folkeklubben, Gentlemen's Circle, Greg Russell & Ciaran Algar, Gregory Alan Isakov, Hudson Taylor, Ian Noe, Ímar, Irish Mythen, Jacob Dinesen, James Keelaghan, Jenn Grant, Joel Savoy, Jesse Lége & Kelli Jones, John Prine, John Smith, Jonah Blacksmith, Julie Fowlis, Kate Rusby, Les Poules à Colin, Leslie Stevens, Lion Bear Fox, Luke Winslow-King, Maija Kauhanen, Mandolin Orange, Martin Harley, Max Gomez, Niels Hausgaard, Old Man Luedecke, Patty Griffin, Paul Cauthen, Plantec, Poul Krebs & Henning Kvitnes mit band, Ruston Kelly, Shaun Ferguson, Skipinnish, Startijenn, Susto, The East Pointers, The Ghost of Paul Revere, The Savage Rose, The Tweed Project, The Unwanted, Tide Lines, Tyler Childers, Vishtèn, William Crighton, Women's Circle
Tønder Festival Tønder Festival

Neues zu: Tønder Festival

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Tønder Festival
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals aus Daenemark anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Wonderland
02. Hype Festival
03. Boom Festival
04. Lucky Lake Festiv ..
05. New Horizons Fest ..
06. Indian Spirit
07. Lollapalooza
08. Luft und Liebe Vo ..
09. Psy Fi Festival
10. Mysteryland