Protzen Open Air

From: 20.06.2024 To: 22.06.2024
Das Festival war vor 2 days


Das Protzen Open Air ist ein Metal Festival das in der Underground Szene schon seit Jahren einen außergewöhnlich guten Ruf genießt. Viele kleine Bands haben hier schon die Chance erhalten ihre Musik vor großem Publikum zu präsentieren. Aber auch Szenegrößen wie Legion Of The Damned, Asphyx oder Origin haben in den letzen Jahren die Bühne vor circa 1000 Besuchern gerockt.

Bitte informiere dich auf der offiziellen Internetseite der Veranstaltung. Festivalticker gibt keine Gewährleistung auf Vollständigkeit/Richtigkeit der hier veröffentlichten Daten.

Genre:
Death Metal, Thrash Metal,... mehr
Death Metal, Thrash Metal, Grind'n'Roll, Brutal Death Metal, Old School Death Metal, Deutschrock, Melodic Death Metal, Black Metal ... close
Category: Metal Festivals
Admission: VVK 84,40 €
Visitors: 1000
Location: Biker Gelände
Postcode: 16833
City: Protzen
Street: Mühlenbergstraße 1
Country: Deutschland
Website: Protzen Open Air

Bands:

Messiah, Suffocation, Schirenc plays Pungent Stench, Illdisposed, Pestilence, Grand Supreme Blood Court, Master, Terrible Sickness, Drill Star Autopsy, Soul Demise, From The Crypt, Concrete Cold, Gutalax, Inhume, Endseeker, Final Breath, Victim, Obscenity, Profanity, Farsoth, Betrayal, Sørdlich, Maggots, Lay Down Rotten, Ranzer, Nalar, Chaos Path

Neues zu: Protzen Open Air

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Protzen Open Air
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 1 anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Protzen  |  16833
Karte: Wo ist 16833 Protzen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Protzen Open Air auf Facebook


Wetter
Protzen
So. 23.6.2024
Morgen Vormittag
16 20
mehr Wetter:
www.Donnerwetter.de
 
Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Mittelalterlich P ..
02. Mittelalterlich P ..
03. Mittelalterlich P ..
04. VooV Experience
05. Parookaville
06. Tomorrowland
07. Burning Pants Fes ..
08. Deichbrand Festiv ..
09. Nature One
10. SonneMondSterne