30. Osterfestival Tirol

Vom: 16.03.2018 bis: 01.04.2018
Das Festival war vor 177 Tagen

30. Osterfestival Tirol - über.leben

Von Alter bis Neuer Musik, von Performance/Tanz bis außereuropäisch, von Film bis Aktionen, von jung - am Beginn stehend - bis weltbekannt: alles vereint sich beim Osterfestival Tirol.

Die 30. Edition des international anerkannten Mehrsparten-Festivals steht 2018 unter dem Motto über.leben und lädt vom 16. März bis 1. April mit österreichischen Erstaufführungen und einmaligen Veranstaltungen nach Innsbruck und Hall in Tirol.

Bereits die Eröffnung der Jubiläumsausgabe (17. März) ist ein Abend voller Spannungen und Gegensätze. René Jacobs und das belgische B'Rock Orchester erforschen die Klangwelt der Schubert-Symphonien, der erste und einzige Abend in Österreich dieses Zyklus. Die existentielle Kraft der Musik von Dmitri Schostakowitsch, der einen Großteil seines Lebens in Angst verbrachte, lässt der russische Pianist Alexander Melnikov (28. März) erahnen. Einer der Bachspezialisten und Pioniere der Alten Musik, Philippe Herreweghe, macht mit seinem Collegium Vocale Gent die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach erfahrbar.

Neben den Größen der Musik ziehen auch Erstaufführungen in den Bann: Helena Waldmann stellt in Gute Pässe Schlechte Pässe (26. März) Kulturen, Menschen und (Tanz)Sprachen gegenüber, spielt mit ihnen und vermischt sie. Auf Identitätssuche geht das italienische Kollektiv Motus mit seinem Stück MDLSX (31. März). Die italienische Performance-Ikone Silvia Calderoni sprengt die Grenzen von u.a. Nationalität und Körper mit einer Hymne an die Freiheit. Den glanzvollen, lebensfrohen und bewegten Endpunkt des Festivals bilden 11 Tänzer von Anne Teresa De Keersmaeker mit Rain (1. April).

In der Neuen Musik entführt das ensemble recherche (21. März) in die Welt des Tiroler Komponisten Johannes Maria Staud sowie seiner Kolleginnen Younghi Pagh-Paan, Milica Djordjević und Lisa Streich. Ein besonderes Universum eröffnet sich mit Wolfgang Rihms Et Lux (23.03.). Sein modernes Requiem schwebt zwischen der Musik des Mittelalters und jener der Gegenwert. Das für Alte Musik international renommierte Huelgas Ensemble (8 Stimmen) und das Minguet Quartett bringen die Schönheit dieser Musik zum Klingen.

Bereits im Vorfeld des Osterfestival Tirol gibt es eine Aussicht auf das, was kommt. Durch die Fastenzeit führen mit Musik und Text die 40 Orte (14. Februar bis 31. März). Junge Tiroler Musiker spielen Werke unterschiedlicher Epochen - eine Form von Inseln der Stille, des Innehaltens, in der sonst so getriebenen Zeit. Eine halbe Stunde freudiger Sinnlichkeit schenkt die Königin der Instrumente: OrgelSPIELe (samstags, ab 24. Februar bis 24. März). Fünf junge, in Tirol lebende Organisten versetzen mit Musik vom 17. Jahrhundert bis in unsere Zeit den Boden der Haller Pfarrkirche in Bewegung.

Mit Filmen und Gesprächen wird das Thema über.leben näher betrachtet. Das gesamte Programm und Informationen zum Kartenvorverkauf finden Sie unter osterfestival.at.

Festivalpass
Im Jubiläumsjahr können Sie einen Festivalpass in limitierter Auflage erstehen. Mit ihm erhalten Sie Zugang zu allen Veranstaltungen des Festivals. Die Platzkarten müssen Sie sich im Vorverkauf (Festivalbüro) oder an der Abendkassa besorgen.
Preis: Eur 170,- Vollpreis | Eur 85,- junge Menschen unter 26 Jahre
Nur um Festivalbüro erhältlich.

Festivalbüro und Karten
Schmiedgasse 5, 6060 Hall i.T.
Tel: +43 5223 53808 | Fax: +43 5223 53808-80
office@osterfestival.at | www.osterfestival.at

Karten sind im Festivalbüro, unter www.osterfestival.at und österreichweit in allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket erhältlich.

Stil:
Klassik, Alte Musik, Neue Musik, Tanz,... mehr
Klassik, Alte Musik, Neue Musik, Tanz, Performance ... close
Kategorie: Klassik Festivals - Bunt Gemischte Festivals
Preis: VVK 170 €
Location: Verschiedene Locations
Plz:
Ort: Verschiedene Orte
Land: Oesterreich
Website: Osterfestival Tirol
Info Tel. +43 5223 53808

Bands:

Cantori Gregoriani, Alexander Melnikov, Michael Schöch, ensemble recherche, Huelgas Ensemble, Minguet Quartett, Manuel Schiabello, René Jacobs, Elias Praxmarer, Elisabeth Hubmann, Hannes Chr. Hadwiger
und weitere
Osterfestival Tirol Osterfestival Tirol

Neues zu: Osterfestival Tirol

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Osterfestival Tirol
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals aus Oesterreich anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Tomorrowland Wint ..
02. Paluma Festival
03. Metal Inferno Fes ..
04. Syndicate
05. Toxicator
06. Wummerland
07. Autumn Moon
08. Somnambul
09. Hurricane Festival
10. Vaikuntha