15. Musikschutzgebiet Festival

From: 01.09.2022 To: 04.09.2022
Das Festival war vor 30 days

Das Musikschutzgebiet Festival findet vom 1. bis 4. September auf dem Grünhof in Wabern (Nähe Homberg/Efze) statt.

Für euer Geld bekommt ihr auf dem Musikschutzgebiet Festival an drei Tagen 25 und mehr charismatische Acts in einer idyllischen Atmosphäre.

Indie, Rap, Electro, Hardcore, Ska, Pop, Songwriter, ein Rahmenprogramm aus Kunst, körperlicher Ertüchtigung und Klamauk. Abfeiern, Auschillen und glücklich sein in einem Meer aus wundervoller Musik, einmaliger Atmosphäre und glücklichen Menschen!

Genre:
Indie Pop, Hip Hop, Punk, Electro Pop,... mehr
Indie Pop, Hip Hop, Punk, Electro Pop, Post Punk, Pop, Rock 'n' Roll, Ska Punk ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: VVK 60 € | 1 Tag VVK 10-35 €
Visitors: 1700
Location: Grünhof
Postcode: 34590
City: Wabern
Street: Grünhof 1
Country: Deutschland
Website: Musikschutzgebiet Festival

Bands:

Fil Bo Riva, Disarstar, Die Nerven, Kwam.e, Paula Hartman, Mola, Shelter Boy, Betterov, Mayberg, Akne Kid Joe, Ennio, Ab Syndrom, Catt, Sparkling, Die Lieferanten, Culk, Brenda Blitz, Kapa Tult, Dark Vatter, Call Us Janis, Zimmer90, Casio Rakete, Zagreb Titan, Flimboy, Friday The Fifth, BoomHorns, Depri Disko
Musikschutzgebiet Festival Musikschutzgebiet Festival

Neues zu: Musikschutzgebiet Festival

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Musikschutzgebiet Festival
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 3 anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Wabern  |  34590
Karte: Wo ist 34590 Wabern
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Musikschutzgebiet Festival auf Facebook Musikschutzgebiet Festival auf Twitter Musikschutzgebiet Festival auf Youtube


Wetter
Wabern
Mo. 5.9.2022
Morgen Vormittag
19 25
mehr Wetter:
www.Donnerwetter.de
 
Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Woodstock der Bla ..
02. Einbecker Eulenfe ..
03. Toxicator
04. End of Days Fest
05. Electric Sea Fest ..
06. Digitalanalog
07. Army Of Hardcore
08. Aggropunk Fest
09. Nightgroove Werth ..
10. Knock Out Festival