47. Maiwoche Osnabrück

From: 10.05.2019 To: 19.05.2019
Das Festival war vor 59 days

Am 10. Mai beginnt in Osnabrück die 47. Maiwoche. An zehn Tagen präsentieren sich hier in der Innenstadt auf mehreren Bühnen viele Künstler mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm für Jung und Alt.

Auch 2019 werden wieder mehr als 600.000 Besucher aus Nah und Fern und den angrenzenden Niederlanden in der Hasestadt erwartet um an den bewährten Bühnen auf dem Marktplatz, der Großen Straße, der Georgstraße, dem Nikolaiort, dem Herrenteichswall, der Herrenteichsstraße, der Johannisstraße mit dem Johannisstraßenfest am ersten Wochenende und der Hasestraße mit dem Hasestraßenfest am zweiten Wochenende das vielfältige Angebot unter freiem Himmel zu genießen.

Genre:
Rock, Soul, Alternative Rock,... mehr
Rock, Soul, Alternative Rock, Rock'n'Roll, Blues, Cover, Hard Rock, Heavy Metal, Jazz, Pop, Indie Rock, Schlager, Melodic Hardcore, Polka, Power Pop, Rap'n'Roll, Melodic Death Metal, 2 Tone, Melodic Punk Rock, Pop Punk, Punk, Volksmusik, R&B, Swing, Stoner, Kölschrock, Gospel, Black'n'Roll, Dream Pop, Modern Death Metal, Thrash Metal, Psychedelic Folk, Afro Pop, Indie Punk, A Cappella, Grunge ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: Kostenlos
Visitors: 600000
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 49074
City: Osnabrück
Country: Deutschland
Website: Maiwoche Osnabrück

Bands:

Thore Wittenberg, RoxxBusters, Vintage Area, Stöbi Pete & Schmitz, Jakob J. Lübke, Called to Mind, Boppin'B, Caught Indie Act, Magical Creatures, Mariuzz, Tri, Big Maggas, The Dizzy Brains, Roaring Silence, Purple Rhino, LaVila, Back to the Roots, Fly with me to Malibu, Zack Zillis, Hot'n'Gospel, Blood Red Mammoth, Hotte & Bassmass, Xaja, Höhner, Basement Apes, Happy Jazz Society, Fast'n'Now, Skullhunter's Diary, Stone Ponies, First Take, Beyond The Bullet, Ombre Di Luci, Tomb of Giants, Mindfields, Bridges & Hooks, Savage Blood, Spinoza, The Funkeys, La Pie Voleuse, Snakeshit On A Plane, Two4you, Männersache, Queen Revival Band, Hi! Spencer, Harmonie Band, Al Ray, Maries Heartbreak Orchestra, Wendo Joy Shambula, Bröselmaschine, Seven PM, Draufgänger, Grup Akasya, Saza Yoldaş Olanlar, Apollos Band, Ulrich Trio, Badly Stuffed Animals, Das Dynamische Duo, Psaikorillaz, Thirty Toes, Big Daddy Wilson, Lichtspiel, Després, Benjamin Piat, Polarfuchs, Écru, Livemukke, The KaiserBeats, Bounce, Safkan, Hiss, The Traveling Stone, Mickie Krause, Jamie Gallienne, Irina Gefele & Viktor Sukhov, Portobello, Jetsun, Bad Bone Beast, Elli, Summery Mind, Werner Borgmann & Band, Tommy Schneller Band, Dirty Deeds, Therapiezentrum, United Four, RockTrail, De Schuimkragen, Spatzs, Hellernstadt, The Bluesanovas, Agentpunch, Faders Up!, Buddy and the Hotdogs, The Richtones, Latvian Blues Band, Chiffre, Münchner Zwietracht, Tragedy Of Mine, The Pipes and Drums of the Royal British Legion e. V., Sunflower Thieves, Dammit Jack, Konsession Big Band, Drehmomentversterker, Splitterfaser, Anna-Maria Zimmermann, Blues Company feat. The fabulous BC Horns & The Soul Sistaz, Kay Ray mit Band, Burger Weekends, Tribute To Status Quo Band, The Beat, Beardless
Maiwoche Osnabrück Maiwoche Osnabrück

Neues zu: Maiwoche Osnabrück

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Maiwoche Osnabrück
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Osnabrück  |  49074
Karte: Wo ist 49074 Osnabrück
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Wetter
Osnabrück
Do. 18.7.2019
Morgen Vormittag
12 21
mehr Wetter:
www.Donnerwetter.de
 
Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Tomorrowland
02. O.z.o.r.a. Festiv ..
03. Nature One
04. SonneMondSterne
05. Parookaville
06. Pol'and'Rock
07. Big Day Out
08. Burg Herzberg Fes ..
09. Melt! Festival
10. Wacken Open Air