11. Baroeg Openair

Am: 15.09.2018
Das Festival war vor 67 Tagen

Das Baroeg Openair wird vom Poppodium Baroeg organisiert und findet jedes Jahr auf dem Festivalgelände im Zuiderpark statt. Geboten werden Underground Bands aus unterschiedlichen Bereichen.

Stil:
Punk, Hardcore, Hardcore Techno, Hard... mehr
Punk, Hardcore, Hardcore Techno, Hard Rock, Elektro, Garage Rock, Electro Punk, Folk Metal, Funk, Death Metal, Hardcore Punk, Death'n'Roll, Ska, Alternative Metal, Psychedelic Rock, Breakcore, Drum & Bass ... close
Kategorie: Bunt Gemischte Festivals
Preis: Kostenlos
Einlass: 12:00 Uhr
Location: Zuiderpark
Plz: 3084 BA
Ort: Rotterdam
Strasse: Ahoyweg 10
Land: Holland
Website: Baroeg Openair

Bands:

Wildebeast, Rude Radiation, Deathroll, Gewoon Fucking Raggen, 10 Years, Glowsun, Audio, †he D∑åd Cvl†, God Dethroned, Die Nakse Bananen, Rose Tattoo, [KRTM], Covenant, Helm Op, Abdomen, Despicable Heroes, Knarsetand, De Likt, Fleddy Melculy, Heidevolk
Baroeg Openair Baroeg Openair

Neues zu: Baroeg Openair

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Baroeg Openair
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals aus Holland anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Tomorrowland Wint ..
02. Paluma Festival
03. Schlagermove
04. Hurricane Festival
05. Toxicator
06. Vaikuntha
07. Rock Am Ring
08. Southside Festival
09. Big Day Out
10. Internationale Ja ..