Anderewelt. Festival

From: 19.08.2021 To: 23.08.2021
Das Festival war vor 54 days

 Dieses Event soll trotz Pandemie stattfinden.
Die Anderewelt. ist ein nachhaltiges Musikfestival und findet auf einer in Deutschland einzigartigen (Halb-)Insel statt: dem "Gut Kragenhof" auf der Fuldaschleife in Hessen. Für 96 Stunden tauchen wir gemeinsam in eine außergewöhnliche Sinneswelt ein. Euch erwarten Kunstinstallationen zum Staunen und Berühren, leckeres Festival Food von regionalen Erzeuger*innen und das ersehnte Tänzchen zu musikalischen Klängen. Schon jetzt steht fest: Wer einmal da war, will unbedingt zurück in die Anderewelt.

Die Anderewelt. entsteht inmitten einer Landschaft, die eigentlich zu schön ist, um wahr zu sein: einer (Halb-)Insel im Norden von Hessen. Sie ist vollends umgeben von uralten und satt begrünten Bäumen, die dicht an dicht stehen. Die frische Luft rauscht durch die unzähligen Blätter - diese Geräuschkulisse prägt das besondere Setting unseres Festivals und ist zugleich ein Appell für mehr Verantwortung. Denn Großveranstaltungen sind immer eine erhebliche Belastung für die Umwelt. Nach intensiver Auseinandersetzung mit diesem Dilemma hatten wir ein Ziel vor Augen: Wir wollen ganz bewusst eine umweltverträgliche Veranstaltung kreieren, die jedoch in puncto Unterhaltungswert, Ausgelassenheit und Festivalfeeling keine Wünsche offen lässt.

Die gewählte Location ist prädestiniert für dieses ambitionierte Ziel. Das Gut Kragenhof hat bisher insbesondere wegen seines nachhaltigen Wirtschaftens und der vielen hier angesiedelten visionären Projekte auf sich aufmerksam gemacht. So soll auch die Anderewelt. Vorbild für eine neue Ära nachhaltiger Veranstaltungen sein. Wir glauben, dass die wichtigste Voraussetzung für ein solches Vorhaben bereits da ist: Ihr Menschen, die als aufgeschlossene Kulturfreund*innen mit einer nachhaltigen Lebensweise eben jene auch auf größeren Veranstaltungen genießen möchtet! Daher beziehen wir unsere potentiellen Besucher*innen aktiv in unsere Bemühungen mit ein. Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören bei uns zum Fundament und werden verstärkt ins Geschehen integriert, ohne dass sie den Spaß an der Sache trüben.

Wir haben uns unter anderem entschieden, die Insel zur autofreien Zone zu erklären. Es wird natürlich alternative Anreiseoptionen geben, um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Die genauen Abfahrtsorte sowie Zeitpunkte werden demnächst auf der Website veröffentlicht. Folgt uns auch auf den üblichen Social-Media Kanälen, um nichts zu verpassen.

Damit ihr nicht allzu viel Proviant mitnehmen müsst, bieten wir direkt vor Ort und zu moderaten Preisen erstklassige Getränke sowie Köstlichkeiten von regionalen Anbieter*innen und Erzeuger*innen. Der Lieferverkehr auf der Insel erfolgt ausschließlich über E-Karts. Das Green Camping Ticket beinhaltet ein komfortables Wohnzelt mit Hotelzimmereinrichtung.

Corona und die Anderewelt.
Durch die abgeschiedene Lage des Gut Kragenhofs ist es uns möglich, diese Veranstaltung im Einklang mit den Corona-Maßnahmen durchzuführen. Vor Beginn des Festivals unterzieht sich jeder potentielle Gast privat einer 5-tägigen häuslichen Quarantäne. Anschließend reist ihr mit eurem individuellen negativen PCR-Testergebnis (nicht älter als 72 Stunden) zum Festival. Vor Ort gibt es einen zweiten PCR-Test. Ist der Test erneut negativ, kann es losgehen und die Insel darf betreten werden. Die negativ getesteten Besucher*innen werden über die Dauer der Veranstaltung auf der (Halb-)Insel unter sich bleiben, sodass der Kontakt zur Außenwelt nicht gegeben ist.

Anderewelt. ist ein magischer Ort, an dem Natur-, Kultur- und Musikgenuss eng miteinander verbunden sind. Um euch ein besonderes Erlebnis und echte Abwechslung vom Alltag zu bieten, erschaffen wir in unberührter Natur ein Festival, welches durch und durch im Einklang mit der Umwelt steht. Konkret heißt das: Dieser Ort ist für sich vollkommen und kommt gänzlich ohne Glitzer, Konfetti und Plastik aus. In unserem Programm findet ihr außerdem etliche Panels und Podiumsdiskussionen zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Bei uns bekommen junge unbekannte Künstler*innen ebenso Aufmerksamkeit wie große Headliner, sodass aufstrebende Musiker*innen bestmögliche Bedingungen vorfinden, um mit ihren musikalischen Kreationen auf sich aufmerksam zu machen. Mit einem sorgfältig ausgewählten und gendergerechten Line-Up bringen wir die Herzen zum Tanzen. Lasst euch treiben und entdeckt neuen Ohrenschmaus, den ihr bis zur nächsten Festivalausgabe rauf und runter hören könnt!

Neben bekannten und ungewöhnlichen Klängen bieten wir euch ein buntes Programm aus Workshops, Festivalkino, Theater, Performances, Lesungen und Zukunftspanels, die sowohl Inspiration und Austausch fördern, als auch aktive Mitgestaltung am Festivalgeschehen ermöglichen. Abseits des Trubels könnt ihr andere Teilnehmer*innen bei verschiedensten Aktivitäten kennenlernen oder einfach im Rahmen unserer Angebote rund um Wellness, Meditation oder Yoga entspannen und Kraft tanken.

Das und vieles mehr erwartet euch bei der ersten Ausgabe.

Genre:
House, Electronic, Techno, EDM,... mehr
House, Electronic, Techno, EDM, Electronica, Surf 'n' Bass, Tech House, Pop, Folktronica ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Visitors: 1000
Location: Gut Kragenhof
Postcode: 34355
City: Staufenberg
Street: Kragenhof 1
Country: Deutschland
Website: Anderewelt. Festival

Bands:

Agyena, Andy Strauss, Anja Schneider, Biesmans, Caleesi, David Dorad, Desiree, Dj Tennis, Dominik Eulberg, Extrawelt, Einmusik, Fjaak, Franziska Berns, Gerd Janson, Jamiie, Job Jobse, Jennifer Cardini, Kristin Velvet, Keene, Kid Simius, Marcus Meinhardt, Mia Morgan, Milky Chance, Mimi Love, Neromun, Pauli Pocket, Raven, Roman Flügel, Sedef Adasi, Sarah Kreis, Sophia Kennedy, Tijana T, Wandl, Zoka
Anderewelt. Festival Anderewelt. Festival

Neues zu: Anderewelt. Festival

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Anderewelt. Festival
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 3 anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Staufenberg  |  34355
Karte: Wo ist 34355 Staufenberg
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Kontakt zum Veranstalter
Archiv

Anderewelt. Festival auf Facebook


Wetter
Staufenberg
Di. 24.8.2021
Morgen Vormittag
12 17
mehr Wetter:
www.Donnerwetter.de
 
Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. Time Warp
02. Hardfest
03. Hurricane Festival
04. Baltic Soul Weeke ..
05. Deichbrand Rockfe ..
06. Contact Festival
07. SonneMondSterne
08. Southside Festival
09. Rock Am Ring
10. E-Tropolis Festiv ..