5. 3 Tage Jazz

From: 17.01.2020 To: 19.01.2020
Das Festival war vor 279 days

Im Gegensatz zum Saalfeldener Sommerfestival ist das "3 Tage Jazz" ein kleineres Festival, das im tiefsten Winter inmitten des Salzburger Innergebirgs stattfindet. Mit großen Namen der europäischen Jazzszene als auch mit jungen österreichischen Jazzformationen.

Neun Konzerte auf drei Bühnen
Freitag und Samstag finden jeweils drei Konzerte im Kunsthaus Nexus statt, eines auf der Stöcklalm in Leogang (kostenfrei) und zwei weitere im Bergbau- und Gotikmuseum, ebenfalls in Leogang. Für alle, die schon am Donnerstag anreisen um den Winter in Saalfelden Leogang zu genießen, zeigen wir am Abend im Kunsthaus Nexus den Film "Brüder Kühn - Zwei Musiker spielen sich frei" - ein dokumentarisches Porträt der beiden deutschen Jazzmusiker Rolf (Jahrgang 1929) und Joachim Kühn (Jahrgang 1944), die es unabhängig voneinander zu Weltruhm gebracht haben und trotz ihres Alters immer noch auftreten. Rolf Kühn lädt am Samstag zusammen mit Klaus Paier, Asja Valcic und Patrice Héral zum Konzert ins Kunsthaus Nexus und ist mit 90 Jahren der älteste Musiker beim diesjährigen "3 Tage Jazz" Festival.

Offiziell eröffnet wird das "3 Tage Jazz" Festival am Freitag von dem österreichischen Trompeter Lorenz Raab. Das Lorenz Raab Septett nimmt das Stück "In a Silent Way" von Joe Zawinul als Ausgangspunkt für eine musikalische Expedition und überzeugt durch elektrifiziertes Instrumentarium und rockige Grooves.

Internationale MusikerInnen aus Frankreich, USA, Deutschland, Ungarn und Italien werden beim Winterfestival vertreten sein. Darunter der französische Jazz-Saxophonist Émile Parisien, der mit seinem Quartett sein aktuelles Album "Double Screening" präsentieren wird. Ebenfalls ein bekannter Name im Programm ist Ken Vandermark, der sich mit den Musikern von Grencsó Collective Special 5 zusammengeschlossen hat und am Freitag das Abschlusskonzert gestaltet. Weitere Höhepunkte sind das aus Frankreich stammende Trio Aïrés und die italienische Band Ghost Horse, die mit dem amerikanischen Ausnahmekünstler Dan Kinzelmanauftreten werden.

Der Sonntag im Bergbau- und Gotikmuseum Leogang steht ganz klar im Zeichen der österreichischen MusikerInnen. Clemens Sainitzer lädt zu einem Cello Solo im intimen Rahmen und Gerald Preinfalk wird mit Klaus Paier, die seit mehr als 20 Jahren gemeinsam Musik machen, begeistern.

Neben den Konzerten im Kunsthaus Nexus und Bergbau- und Gotikmuseum wird es auch ein kostenloses Konzert am Samstagnachmittag auf der Stöcklalm inmitten des Skigebiets am Asitz in Leogang geben. Brother Buffalo macht Stimmung mit knackig rockigen Songs.

Genre: Jazz, Rock ...
Category: Jazz Festivals
Admission: VVK 30 - 45 € je Tag
Visitors: 2000
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 5760
City: Saalfelden
Country: Oesterreich
Website: 3 Tage Jazz

Bands:

Lorenz Raab, Trio Aïrés, Grencsó Collective Special 5 & Ken Vandermark, Émile Parisien Quartet, Klaus Paier & Asja Valcic feat. Rolf Kühn & Patrice Héral, Ghost Horse, Brother Buffalo, Clemens Sainitzer, Klaus Paier & Gerald Preinfalk
3 Tage Jazz 3 Tage Jazz

Neues zu: 3 Tage Jazz

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: 3 Tage Jazz
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

Zurück oder weitere Festivals aus Oesterreich anzeigen
Zum Festivalplaner hinzufügen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

3 Tage Jazz auf Spotify


Routenplaner
 
Die meisten Klicks
01. O.Z.O.R.A. Festiv ..
02. Tomorrowland
03. Woodstock der Bla ..
04. The Great Escape
05. Ruhrfilmfestival
06. Biberacher Filmfe ..
07. Hamburger Gitarre ..
08. Splash! Festival
09. Parookaville
10. Open Air Frauenfe ..