Rock bei Kurt 2023

At: 02.09.2023
Das Festival war vor 287 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2024 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Rock bei Kurt 2023


Nach einer längeren Corona-Pause kann das "Rock bei Kurt"- Festival in Melle-Gesmold im Spätsommer 2023 endlich wieder voll durchstarten. Erstmals seit 2019 können sich die Rockfans der Region wieder auf Live Acts mit lokalen Bands und international erfahrenen Musikern mit hochkarätigen Tribute-Shows freuen.

Eines der Highlights der diesjährigen Veranstaltung, wird dabei sicher der Auftritt der Band Weissglut sein. Die Gruppe wurde Ende 2004 in der nördlichen Oberpfalz von sechs begeisterten Musikern gegründet. Ihr Anspruch war dabei von Anfang an musikalisch und showtechnisch sehr nahe an das Vorbild Rammstein heran zu kommen. Im Jahr 2012 nahm die Band bei der Imitatoren-Castingshow "My Name Is" auf RTL2 teil und konnte sich am Ende gegen ca. 2500 Konkurrenten als Sieger durchsetzen. Seither begeistern sie mit ihren imposanten Shows das Publikum, nicht nur mit älteren Klassikern sondern auch aktuellen Hits. Neben einem aufwendigen Bühnenbild, sowie authentischen Outfits, kommen auch pyrotechnischen Effekte wie Bühnenblitze, bengalisches Feuer, Fontänen, Flammensäulen und Nebelmaschinen zum Einsatz. Ein Feuerbogen und diverse andere Gerätschaften runden die Show ab.

"The Sunny Boys" sind im Gegensatz dazu, wie der Name schon vermuten lässt, eine Band mit einem deutlich sonnigeren Gemüt. Die vier Musiker aus Italien zelebrieren mit viel Liebe zum Detail Songs, unter anderem von den Beach Boys oder den Ramones in einem stimmungsvollen und zeitgenössischen Punk Rock-Stil. Eine kraftvolle, atemberaubende und verrückte Show, alles wird zu 100 Prozent live aufgeführt. Die Sunny Boys bringen mit fast 90 Shows pro Jahr in ganz Europa eine Menge Bühnenerfahrung mit und hinterlassen nach jedem Gig ein begeistertes Publikum.

Bereits im Jahr 2017 beeindruckte die zwei Jahre zuvor gegründete Band "Still Counting" das Kurt-Publikum mit viel Herzblut und einer authentischer Performance. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich die Band zu Europas erfolgreichsten Volbeat Tribute Band. Der einzigartige Sound mit treibenden Drums, sägenden Gitarren aber auch eingängigen Melodien, sowie schon fast erschreckend ähnlicher Stimme werden bis aufs Genauste mit Original Equipment und mit viel Spielfreude auf der Bühne zelebriert. Abgerundet wird alles durch eine professionelle Pyro- und Lichtshow, was zusammen nicht nur eingefleischte Metalfans mitreist. Grund genug also, die fünf Jungs aus Hessen noch einmal in das Osnabrücker Land zurückzuholen.

Ebenfalls altbekannte Kurt-Gäste, jedoch aus der unmittelbaren Region stammend, sich die Bands "High-Proof" und "Varicose Vein". Letztere sind beim Meller Publikum mit ihrem Mix aus Southern Rock und klassischen Stücken der Rockgeschichte bekannt dafür stets für ausgelassene Stimmung zu sorgen, insbesondere auf Open-Air-Veranstaltungen. Ebenfalls wieder mit dabei ist die "Dratumer Heimatkapelle" High-Proof, die sich vor über 18 Jahre bei Kurt gegründet haben. High-Proof, das ist vor allem guter gerader Gitarrenrock aus eigener Feder, dass es nur so kracht und direkt in die Füße geht! In über 10-jähriger Bandgeschichte hat sich eine illustre Auswahl großer Rocksongs angesammelt, die mit Herzblut gespielt und interpretiert zum mitrocken einlädt.

Die Band "Dicks 'n' Dynamite" gibt bereits seit 2012 Gas in der Region um Osnabrück, feiert aber erst in diesem Jahr ihre Premiere auf der Rock bei Kurt Bühne. Für ihr kürzlich erschienenes Debüt-Album "High Octane" erntete die Band viel Lob in der Fachpresse. Neben ihren deftig rockenden Eigenkompositionen streuen die vier Jungs aber auch immer wieder Coversongs in ihre Bühnenshows ein, die Hardrock-Freunden ein Grinsen ins Gesicht zaubern.

Abgerundet wird das Festival-Programm durch die "Saint Nudes", eine noch recht junge Punkrock-Band aus Osnabrück, den "Takeaways", eine Studenten-Band die sich 2020 in Paderborn gegründet hat und den ebenfalls aus der Region stammenden Musikern von "God Is An Alien".

Festivalticker gibt keine Gewährleistung auf Vollständigkeit/Richtigkeit der hier veröffentlichten Daten.

Genre:
Punk Rock, Neue Deutsche Härte, Heavy... mehr
Punk Rock, Neue Deutsche Härte, Heavy Metal, Rock 'n' Roll, Rock ... close
Category: Rock Festivals
Admission: VVK 32 € | AK 38 €
Einlass: 12:00 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr
Visitors: 2000
Location: Open-Air-Gelände Dratum
Postcode: 49326
City: Melle
Street: Holter Weg 25
Country: Deutschland
Website: Rock bei Kurt

Bands:

Weissglut, Still Counting, The Sunny Boys, Varicose Vein, High-Proof, Dicks 'n' Dynamite, Saint Nudes, Takeaways, God Is An Alien

Die letzten News zu: Rock bei Kurt 2023

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Rock bei Kurt 2023
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2023 anzeigen
 
Melle  |  49326
Karte: Wo ist 49326 Melle
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Rock bei Kurt auf Facebook


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2023
01. Nature One
02. SonneMondSterne
03. Woodstock der Bla ..
04. Hurricane Festival
05. Open Beatz Festiv ..
06. Parookaville
07. Airbeat One
08. Nibirii Festival
09. Splash! Festival
10. 3000Grad Festival
11. Summer Breeze Ope ..
12. Taubertal Festival
13. Ruhr in Love
14. Mittelalterlich P ..
15. Panama Open Air F ..
16. Wonderland
17. Umsonst & Draussen
18. Highfield Festival
19. O.Z.O.R.A. Festiv ..
20. Summerjam