4. Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom 2018

At: 25.08.2018
Das Festival war vor 360 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom 2019

In der Nähe des Moorburger Kohlekraftwerkes auf dem Gelände der alten Grundschule findet dieses Jahr wieder das mit regenerativen Energien betriebene Swamp! statt.

In den letzten Jahren ist es gelungen, Bühne, Dekolicht, Beamer und sogar Bierkühlung mit Solarkraft zu betreiben.

Es erwartet dich ein buntes Fest mit Live-Musik verschiedener Stilrichtungen, Kunstinstallationen und Aktionen für die Kinder.

Genre:
Ska, Hip Hop, Alternative Rock,... mehr
Ska, Hip Hop, Alternative Rock, Reggae, Kindermusik, 90ies close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: Kostenlos
Visitors: 500
Location: Elbdeich e.V.
Postcode: 21079
City: Hamburg
Street: Moorburger Elbdeich 249
Country: Deutschland
Website: Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom

Bands:

Hexe Knickebein, Denmantau, Akalupa, Kesh, Rogue Steady Orchestra, Pump Club
Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom

Die letzten News zu: Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom 2018

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Swamp! - Keine Kohle - trotzdem Strom 2018
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 2 aus dem Jahr 2018 anzeigen
 
Hamburg  |  21079
Karte: Wo ist 21079 Hamburg
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2018
01. Boom Festival
02. Splash! Festival
03. Hurricane Festival
04. Summerjam
05. O.z.o.r.a. Festiv ..
06. Rock Am Ring
07. Southside Festival
08. Open Air Frauenfe ..
09. Rock Im Park
10. Nature One
11. Nord Open Air
12. Burg Herzberg Fes ..
13. Tomorrowland
14. Rockharz Open Air
15. Festivalkult umso ..
16. Wacken Open Air
17. Mayday
18. Airbeat One
19. Out4Fame Festival
20. Parookaville