4. Frostfeuernächte 2018

From: 16.02.2018 To: 17.02.2018
Das Festival war vor 548 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Frostfeuernächte 2019

Livebands der härteren Gangart bietet am 16. und 17. Februar das Frostfeuernächten Festival. Veranstalungsort ist der KiEZ Hölzerner See in Heidesee.

Genre:
Black Metal, Pagan Metal, Death Metal,... mehr
Black Metal, Pagan Metal, Death Metal, Thrash Metal, Viking Metal, Grind'n'Roll, Folk Metal, Extreme Metal, Doom Metal, Technical Death Metal, Groove Metal ... close
Category: Metal Festivals
Admission: VVK 30 €
Visitors: 500
Location: KiEZ Hölzerner See
Postcode: 15754
City: Heidesee
Street: Zum Hölzernen See 1
Country: Deutschland
Website: Frostfeuernächte

Bands:

His Masters descent, Hamarsheimt, Full Assault, Xicution, Vargrimm, Waldgeflüster, Asenblut, Apocalypse Orchestra, Ereb Altor, Exhate, Clitcommander, Chaos and Confusion, Depulsor, The Morgrotuskthululustoccultobskullty Horrormance, Parasite, TormentoR, Fimbulwinta, Jörmungand, Thrudvangar, Ctulu, Cruadalach, Istapp, Obscurity, BlutEck

zum kompletten Programm Frostfeuernächte
Frostfeuernächte Frostfeuernächte

Die letzten News zu: Frostfeuernächte 2018

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Frostfeuernächte 2018
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 1 aus dem Jahr 2018 anzeigen
 
Heidesee  |  15754
Karte: Wo ist 15754 Heidesee
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2018
01. Boom Festival
02. Splash! Festival
03. Hurricane Festival
04. Summerjam
05. O.z.o.r.a. Festiv ..
06. Rock Am Ring
07. Southside Festival
08. Open Air Frauenfe ..
09. Rock Im Park
10. Nature One
11. Nord Open Air
12. Burg Herzberg Fes ..
13. Tomorrowland
14. Rockharz Open Air
15. Festivalkult umso ..
16. Wacken Open Air
17. Mayday
18. Airbeat One
19. Out4Fame Festival
20. Parookaville