Flow Festival 2018

From: 05.07.2018 To: 08.07.2018
Das Festival war vor 698 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2020 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Flow Festival 2018


Die Temperaturen steigen, die Tage werden immer länger und bald tanzen wir wieder gemeinsam unter freiem Himmel! Von Donnerstag, den 05.Juli bis Sonntag, den 08.Juli lädt das Flow Festival für vier Tage und Nächte zu einer magischen Reise in die Nähe von Wiener Neustadt.

Was vor Jahren im Kreis enger Freunde begann, zählt mittlerweile zu den beliebtesten kleinen elektronischen Musik-Festivals in gemütlicher Natur-Kulisse. Auch wenn mit der Zeit einige neue Freunde dazu gekommen sind und das ganze gar nicht mehr so klein ist, die entspannte und familiäre Atmosphäre ist geblieben. Respektvolles und gemeinsames Feiern wird groß geschrieben und ist für die einzigartige und unvergleichbare Stimmung verantwortlich.

Dieses Jahr steht das Festival im Zeichen der "unendlichen Geschichte" und der damit verbundenen phantastischen Ideen und Parallelwelten. Die Reise in die Welt der Phantasie, in eine im Alltag vergessene Realität, schenkt uns neues Bewusstsein. Gemeinsam wollen wir unserer Phantasie freien Lauf lassen und ihre konstruktive Kraft entfachen.

Auf insgesamt zwei Floors laden Psytrance, Progressive Psy und bunte elektronische Klänge zum Tanz. Der "Main-Floor" bietet abwechselnd Psytrance, Progressive Psy und Psychedelic während am etwas kleineren überdachten "Alternative" Floor eine abwechslungsreiche Mischung elektronischer Sounds zu hören ist.

Neben internationalen Live-Acts und bekannten Größen wie Eat Static, Atmos, Liquid Soul, Dickster, Burn in Noise, Parasense, Klopfgeister, Fungus Funk, Goa Jonas, Xerox, Vertical Mode, Wild Marmalade, Mindbenderz oder Phobos stehen auch wieder viele talentierte heimische Artists auf der Bühne. Tristate, Taliesin, Artyficial, Kajola, Mayaxperience, Klangmassaker, Alezzaro, Anjoli oder Pinocio sind nur einige wenige die das Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Außerdem werden einige Newcomer und bisher unbekannte Talente zu hören sein, die im Rahmen des schon traditionellen DJ-Contests einen Auftritt gewinnen können.

Ein weiteres Highlight des Festivals ist das vielfältige Aktivitäten-Programm. Neben einer Fotoausstellung zum Thema Kornkreise, könnt ihr bei den Astronomie-Workshops unterschiedliche Sternbilder und Planeten entdecken und dazugehörige Hintergrundgeschichten erfahren. Der Avaloka Tempel dient als Ort der Ruhe und Entspannung wo Ethno, Tribal und organisch-perkussiven Sounds aus aller Welt eine bunte Abwechslung bieten.
Besonderer Höhepunkt dieses Jahr ist der lang erwartete Auftritt von Wild Marmalade aus Australien. Zusätzlich zum Workshop Programm werden im Avaloka Tempel die unterschiedlichsten Aktivitäten zum Mitmachen geboten, wie Meditation, Yoga, Chi Gong, Poi-Workshops, Energy- & Bodywork, Meditation und Massagen. Am Abend erwarten euch entspannte Lagefeuer-Sessions und Feuer-Shows.

Ort des Geschehens ist wieder das bereits legendäre Festival-Areal in Eggendorf / NÖ. Mit der letzten Festival-Saison wurde das Gelände stark vergrößert, die Tanzfläche mehr als verdoppelt und die komplette Infrastruktur mit zusätzlichen Duschen und WCs aufgestockt und verbessert. Ein kleiner See ist nur ca. 20 Gehminuten entfernt.

Genre: Psytrance, Progressive Trance, Goa ...
Category: Goa Festivals - Elektronische Festivals
Admission: VVK 84 € | AK 95 €
Visitors: 5.000
Location: Flow Festival Gelände
Postcode: 2492
City: Eggendorf
Street: Tritolstraße 1
Country: Oesterreich
Website: Flow Festival

Bands:

Eat Static, Atmos, Liquid Soul, Burn In Noise, Dickster, Klopfgeister, Fungus Funk, Vertical Mode, Xerox, Cosmic Vibration, Kala, Origin, Mindbenderz, Parasense, Silent Sphere, Gipsy Soul, Human Groove, Kajola, Klangmassaker, Mayaxperience, Pendulux, Symbiogenetics, Taliesin, Tristate, Dj Anneli, Djoanna, Goa Jonas, Tsubi, Alezzaro, Caban, Flow, Genesis, Gobayashi, Miss Butterfly, Mo_Dified, Pinocio, Sabsunshine, Ancient Core, Billie Jean, Daka, Dreamdoctor, Fullip, Haze, Joe Joe, John TPS, Kimikly, LiquidSound, Loxias, Marcel Hutter, Mahut, Manoo, Nikka, Pangani, Secret Serum, Tripnotizer, Uurohmbre, Phobos Psy

zum kompletten Programm Flow Festival
Flow Festival Flow Festival

Die letzten News zu: Flow Festival 2018

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Flow Festival 2018
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals aus Oesterreich aus dem Jahr 2018 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Flow Festival auf Facebook Flow Festival auf Twitter


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2018
01. Boom Festival
02. Splash! Festival
03. Hurricane Festival
04. Summerjam
05. O.z.o.r.a. Festiv ..
06. Rock Am Ring
07. Southside Festival
08. Open Air Frauenfe ..
09. Rock Im Park
10. Nature One
11. Nord Open Air
12. Burg Herzberg Fes ..
13. Tomorrowland
14. Rockharz Open Air
15. Festivalkult umso ..
16. Wacken Open Air
17. Mayday
18. Airbeat One
19. Out4Fame Festival
20. Parookaville