Fête de la Musique 2018

From: 15.06.2018 To: 21.06.2018
Das Festival war vor 362 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Fête de la Musique 2019


Die Fête de la Musique findet an unterschiedlichen Orten in Luxemburg statt und bietet ein buntes Programm mit Livebands, Djs und vielem mehr.

Genre:
Indie Pop, Ska, Klassik, Jazz, Old... mehr
Indie Pop, Ska, Klassik, Jazz, Old School Metal, Folk, Progressive Metal, Hardcore Techno, Folk Rock, Art Pop, Singer Songwriter, Rock ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: Kostenlos
Location: Verschiedene Locations
Postcode:
City: Verschiedene Orte
Country: Luxemburg
Website: Fête de la Musique

Bands:

Joris, Olivio Pagliarini Quartett, Zero Point Five, Irina Holzinger & Crossroads, Providers, R. Polivalente, John Rech and Dreamcatcher, Meander, Kid Colling, The Four, Dëppegéisser, Port Cities, Tuys, My Own Ghost, Ezio, Lotte, Giant Rooks, The Trappers, Mindpatrol, Moof, Lost In Pain, Desdemonia, Räpzodi, What A Name, Tiffanie Joyce, Ltett Band, Luke Noa, Tubadiesel, Josh Island, Bye Bye Bay, Lata & Kubra, Bartleby Delicate, Master Error, Mambo Schinki
und weitere
Fête de la Musique Fête de la Musique

Die letzten News zu: Fête de la Musique 2018

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Fête de la Musique 2018
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals aus Luxemburg aus dem Jahr 2018 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2018
01. Boom Festival
02. Splash! Festival
03. Hurricane Festival
04. Summerjam
05. O.z.o.r.a. Festiv ..
06. Rock Am Ring
07. Southside Festival
08. Open Air Frauenfe ..
09. Rock Im Park
10. Nature One
11. Nord Open Air
12. Burg Herzberg Fes ..
13. Tomorrowland
14. Rockharz Open Air
15. Festivalkult umso ..
16. Wacken Open Air
17. Mayday
18. Airbeat One
19. Out4Fame Festival
20. Parookaville