L'Âme Immortelle 2016

At: 11.03.2016
Das Konzert war vor 1346 days

Jede Zeit hat ihre Helden. Jede Musik ihre Legenden. Es sind Epigonen wie Joy Division, die man bis in alle Ewigkeit mit Post Punk gleichsetzen wird. Es sind Depeche Mode, die stellvertretend für Synthie-Pop stehen, Kraftwerk sind natürlich das passende pars pro toto für elektronische Musik made in Germany. Das ist nicht alles. Ein Name, der noch in vielen Jahren widerhallen wird, wenn das Gespräch auf Gothic kommt, ist L'Âme Immortelle.

Sie nahmen Unheilig und ASP als Support-Acts mit auf ihre Tourneen, sie stießen der Gothic-Kultur mit dem unvergessenen "5 Jahre" glaubhaft und authentisch die Tore zu einer hochverdient breiteren Hörerschaft auf, sie landeten auf unzähligen Titelseiten, kooperierten mit Oomph! und erwiesen sich als auffällig gestylte Galionsfigur unzähliger Bands, die sich in Sachen Optik und emotionaler Wucht von ihnen inspirieren ließen. Stets verfolgten sie stur ihren eigenen Weg, taten nichts, was sich nicht mit ihrer künstlerischen Vision vereinen ließ.

Jetzt feiern L'Âme Immortelle ihr 20-jähriges Bestehen mit einer "Best-Of"-Tournee, bei der die Band alle Register ziehen, alle Facetten ihres eklektischen Schaffens beleuchten wird. Und eines klar herausgestellt wird: Der Gothic, wie wir ihn kennen, wäre ohne L'Âme Immortelle nicht dasselbe.

Unter dem Namen "Unsterblich" werden L'Âme Immortelle einen Großteil des Jahres damit zubringen, Konzerte zu geben. Deutschland, Russland, England, Polen oder Frankreich markieren Stationen einer Reise, die wie keine zuvor die beispiellose Rolle hervorhebt, die die Band in den vergangenen zwei Dekaden eingenommen hat. Ein Wiedersehen mit Stücken, die Geschichte geschrieben haben, gibt es auch abseits der Bühne.

"Unsterblich - 20 Jahre L'Âme Immortelle" vereint die Höhepunkte in einem edlen Hardcover-Buch, verteilt auf zwei CDs. Einmal die naturbelassenen Originalversionen, einmal behutsam in einen neuen elektronischen Sound gehüllt. Zusammen schließen sie den Kreis und setzen mitsamt der einmaligen Tournee ein Ausrufezeichen hinter die ersten beiden Dekaden ihres geschichtsträchtigen Schaffens. "Life will never be the same again" sangen sie bereits 1996. Ob sie gewusst haben, wie prophetisch diese Worte einst waren?

Genre: Darkwave, Industrial, Electronic
Admission: VVK 23 € | AK 28 €
Location: Matrix
Postcode: 44892
City: Bochum
Street: Haupstrasse 200
Country: Deutschland
Website: L'Âme Immortelle

Bands:

L'Âme Immortelle

weitere Konzerte 2016 von L'Âme Immortelle
L'Âme Immortelle L'Âme Immortelle

Kommentare zu: L'Âme Immortelle 2016
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Konzerte für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2016 anzeigen
 
Bochum  |  44892
Karte: Wo ist 44892 Bochum
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Konzert
Kommentar schreiben


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2016
01. Unheilig
02. Kontra K
03. Kontra K
04. Sunrise Avenue
05. Jazzkantine
06. The Real Group
07. Flo Rida
08. Scorpions
09. Eric Fish
10. Manowar
11. Black Sabbath
12. Cro
13. Coldplay
14. Sunrise Avenue
15. Unheilig
16. Reggae Night
17. The Skatalites
18. Pothead
19. Unheilig
20. Sting