17. Peace & Love 2016

From: 07.07.2016 To: 09.07.2016
Das Festival war vor 2834 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2024 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Peace & Love 2016

Peace & Love ist 1999 als Verein in Verbindung mit dem ersten Peace & Love-Festival entstanden. Das erste Jahr arbeitete man, um der Gewalt, dem Rassismus und der Fremdenfeindlichkeit in Borlänge und Dalarna entgegen zu wirken. Aber mit der Zeit ging die Arbeit dazu über, eine Veranstaltung zu entwickeln, die positive Werte und die ständige Botschaft von Vielfalt, Gemeinschaft und Verständnis etabliert. Der Verein Peace & Love ist unabhängig von Religion und Politik.

Mehr als ein Festival
Unsere Vision ist es, mehr zu veranstalten als ein gewöhnliches Festival. Wir sehen Peace & Love bedeutend größer und wichtiger an als das. Fakt ist, dass das Peace & Love niemals entstanden wäre wenn wir nur daran interessiert gewesen wären ein weiteres Rockfestival zu machen. Wir wollen, dass Peace & Love- die Woche mit Forum und Festival- als jährlich wiederkehrender Treffpunkt für Menschen jeden Alters, jeder Kultur und jeder Nationalität verstanden wird.

Als Erweiterung zu unserer ständigen Botschaft arbeitet Peace & Love dafür die Vorraussetzungen für Veränderung und Entwicklung zu schaffen.

Festivalticker gibt keine Gewährleistung auf Vollständigkeit/Richtigkeit der hier veröffentlichten Daten.

Genre:
Rock, Punk, Punk Rock, Electronic,... mehr
Rock, Punk, Punk Rock, Electronic, Indie Rock, Electropop, Power Pop, Singer Songwriter, Folk, Psychedelic Rock, Modern Rock, Heavy Rock, House, Deep House, Glam Punk, Pop, Post Punk, Death Metal, Americana, Trap ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: VVK 1545 SEK
Visitors: 40 000
Location: Folkets Park
Postcode: 784 33
City: Borlänge
Street: Jussi Björlings väg 784 32
Country: Schweden
Website: Peace & Love

Bands:

Adora Eye, Dj Alberto Canas, Albin Myers, Anders F Rönnblom, Anna Ternheim, Audionom, Backyard Babies, Blues Pills, Brödet, Browsing Collection, Charta 77, D.B.T.S, Daniel Romano, David Tort, Death Team, Den Svenska Björnstammen, Djurparken, Don't Trust Vegas, Ebbot Lundberg, Electric Boys, Elliphant, Filip Jenven, Frej Larsson, Gabriel Kelley, Grabb, Graveyard, Hanna Järver, Hans & Greta, Henry Himself, Hoffmaestro, Ida Long, Ida Redig, Iiris Viljanen, Ison & Fille, Jerry Williams, John Dahlbäck, Kite, Klingande, Lars Winnerbäck, Little Jinder, Lunde Bros, Marcus Hägg, Maria, Markus Krunegård, Matriarkatet, Melissa Horn, Michael Monroe, Mike Granditsky, Min Stora Sorg, Miriam Bryant, Moa Lignell, Moto Boy, Mustasch, Nause, Nicole Sabouné, Norlie & KKV, Ola Magnell, Oskar Syk, Pale Honey, Paper, Pernilla Andersson, Qulinez, Richard Lloyd, Rootvälta, Roped, Rotten Mind, Satan Takes A Holiday, Sharks, Strebers, Stry & Stripparna, Suicide, Tensta Gospel Choir, The Baboon Show, The Bland, The Crunch, The Hawkins, Titiyo, Tomas Andersson Wij, Troublemakers, Tuk Tuk Rally, Vapenbröder, Vidar, Vigiland, Vilma Flood, Vita Bergen, 23Till

Die letzten News zu: Peace & Love 2016

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Peace & Love 2016
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals aus Schweden aus dem Jahr 2016 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Peace & Love auf Facebook


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2016
01. Tomorrowland
02. Nature One
03. Rock Am Ring
04. Boom Festival
05. Hurricane Festival
06. SonneMondSterne
07. Southside Festival
08. O.z.o.r.a. Festiv ..
09. Rock Im Park
10. Splash! Festival
11. Mayday
12. Melt! Festival
13. Feel Festival
14. Wacken Open Air
15. Highfield Festival
16. Burg Herzberg Fes ..
17. Summerjam Festival
18. WinterWorld
19. Love Music Festiv ..
20. Helene Beach Fest ..