43. Maiwoche Osnabrück 2015

From: 08.05.2015 To: 17.05.2015
Das Festival war vor 1464 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Maiwoche Osnabrück 2019

Am 8. Mai beginnt in Osnabrück die 43. Maiwoche. An zehn Tagen präsentieren sich hier in der Innenstadt auf mehreren Bühnen viele Künstler mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm für Jung und Alt.

Auch 2015 werden wieder mehr als 600.000 Besucher aus Nah und Fern und den angrenzenden Niederlanden in der Hasestadt erwartet um an den bewährten Bühnen auf dem Marktplatz, der Großen Straße, der Georgstraße, dem Nikolaiort, dem Herrenteichswall, der Herrenteichsstraße, der Johannisstraße mit dem Johannisstraßenfest am ersten Wochenende und der Hasestraße mit dem Hasestraßenfest am zweiten Wochenende das vielfältige Angebot unter freiem Himmel zu genießen.

Genre: Gemischt
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: Kostenlos
Visitors: 600.000
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 49074
City: Osnabrück
Country: Deutschland
Website: Maiwoche Osnabrück

Bands:

halb8cht, RoxxBusters, C'est Lena!, The Undun, Thirty Toes, Sofaband, Daniel Axt, Two4you unplugged, Crystal Pasture, Golly, Joga Club, echtzeit, Steve Luxembourg, Svenja Leo & Band, Faders Up!, Fats Meyer Revival Band, Burn, Soulfood Unplugged, United Four, dAVOS, Hillbilly Deluxe, Taiga, Fast´n´Now, Bad Temper Joe, Candy Apple Tree, Max Buskohl, Iva Nova, inToTos, Caught Indie Act, Dirty Deeds, Odenkirchen, WirFürWen, Maries Heartbreak Orchestra, Zybra, The Cube, The Eternal Spirit, stonewashed, Männersache, Razzmatazz, Happy Jazz Society, Liedfett, Kapelle Petra, The Esprits, Tom Gaebel & his Orchestra, The Aqualung, Superstition, Queen Revival Band, Kneeless Moose, Irina Gefele & Viktor Sukhov, 777-Triple Seven, Luca, Help!, Undercover Crew, Zack Zillis, Two Hearts in Ten Bands, Boppin'B, Summery Mind, Therapiezentrum, Grup Akasya, Matrak, Miron Aiden, Marc Pircher, Alex Klar, Big Value, Ben Sebastian, Voices of Worship, Hotte und Bassmass, Strange Brew, NRT, Alphamay, Les épines de Mymi Rose, Benjamin Piat, Cherry Plum, Die Zillertaler, Insolvent Insomniacs, Doc Moralez, The Beat, Sixxpack, Dirty Age, Atomic Playboys, Die Schlagerschlampen, Marc G. and the Diesel Brothers, Dwanie Dopsie & The Zydeco Hellraisers, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Tone Fish, Kilkenny Band, Vintage Area, Teutonicus, De Schuimkragen, Christian Schällert & Band, Dr. Harmse Trio, Ego Split, Red Hot, First Take, Yonder The Dragon, Maraton, Maria Nicholaides Band, Big Balls Cowgirl, Sturmflut, Mr. G and his Billy Boys, Just Playing, Swamp, Bulletride, Bravour, Ray and Holly, Konsession Bigband, Dammit Jack, Lost Memories of Childhood, Jann Klose, Kalla Wefel, Blues Company feat. The fabulous BC Horns & The Soul Sistaz, Joseph Myers, Mr. Cracker, Kay Ray, 42nd Beat, Volver, Hi! Spencer
Maiwoche Osnabrück Maiwoche Osnabrück

Die letzten News zu: Maiwoche Osnabrück 2015

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Maiwoche Osnabrück 2015
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2015 anzeigen
 
Osnabrück  |  49074
Karte: Wo ist 49074 Osnabrück
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2015
01. Tomorrowland
02. Splash! Festival
03. Schlagermove
04. Rock Im Park
05. Hurricane Festival
06. Waldfrieden Wonde ..
07. Nature One
08. Haltestelle Woods ..
09. Southside Festival
10. Ruhr in Love
11. Helene Beach Fest ..
12. Rock Am Ring
13. Defqon.1 Festival
14. O.z.o.r.a. Festiv ..
15. Mayday
16. Syndicate
17. SonneMondSterne
18. Wacken Open Air
19. Summerjam Festival
20. Burg Herzberg Fes ..