16. Lange Nacht der Musik 2015

At: 09.05.2015
Das Festival war vor 1655 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Lange Nacht der Musik 2019

Samstag, 9. Mai 2015 - Die Lange Nacht der Musik
Eine Stadt - Eine Nacht - 400 Konzerte
20 bis 3 Uhr in München

Die Lange Nacht der Musik ist zu einer festen Institution in München geworden:
Nur einmal im Jahr schließen sich über 100 Spielorte zu diesem Musikspektakel zusammen: In der Münchner Innenstadt werden dann über 400 Livekonzerte, Tanzdarbietungen, Kabarett und Führungen rund um das Thema Musik geboten. Der Besucher hat mit einem Kombiticket für 15 Euro Zutritt zu allen Veranstaltungen und kann zusätzlich auch die Shuttlebusse der MVG nutzen.
Eine fest vorgegebene Route gibt es nicht - jeder kann sich seinen eigenen Konzertplan zusammenstellen, nach Belieben kombinieren, oder sich einfach durch die Musiknacht treiben lassen.

Mit dabei sind große Konzerthäuser wie der Gasteig oder die Bayerische Staatsoper, das Hotel Bayerischer Hof mit dem Atrium und dem Night Club ebenso wie Kneipen, Kirchen, Tanzschulen, Bars, Restaurants und Clubs. Ebenso bunt wie die Mischung der Häuser ist auch die musikalische Vielfalt: Auf dem Programm stehen Klassik, Rock, Pop, Indie, Reggae, Oper, Salsa, HipHop, Volksmusik, Singer-Songwriter ebenso wie eine Orgelnacht in der Kirche St. Matthäus, uvm.
Anlässlich des Europatages laden in diesem Jahr zusätzlich einige große Kulturinstitute die Nachtschwärmer zu einem Sonderprogramm ein.

Programmhefte und Karten für Die Lange Nacht der Musik gibt es ab Anfang April bei allen beteiligten Spielstätten und den bekannten VVK-Stellen.

Genre:
Rock, Blues, Jazz, Hip Hop, Pop, Soul,... mehr
Rock, Blues, Jazz, Hip Hop, Pop, Soul, Funk, Indie, Klassik, Folk, Schlager, Singer Songwriter, Hardcore, Gipsy, Latin, Electronic, Worldmusic ... close
Category: Bunt Gemischte Festivals
Admission: 15 €
Beginn: 20:00 Uhr
Visitors: 20.000
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 80331
City: München
Country: Deutschland
Website: Lange Nacht der Musik

Bands:

9V, Acoustic Journey, Ada Morghe & Jazz Trio, Enrique Ugarte, Alasdair Lace & Nina Lorenz, àlaSKA, Aldo Celentano, Alexej Gerassimez, Alison Degbe, Allmand Chaoten Orchester, Ambre Vallet, AMI, Anam, Angrier Than You, Anna Schurmann, Anton Berlev, Astris Trio, Atout-Chœur, Augsburgsfinest, Bale, Banda Brasil, Bartomuk, Bem Brasil, Blind & Lame, Bloody Nora, Blue Bastard, Blue Monday Jazz Quintet, Blues Pack, BonaDea Trio, Brändle/Eberle Sextett, Buck Roger & The Sidetrackers, C.S.T. - Christian Schumacher Trio, Call me Camillo, Cantaloupe, Carmen Cano Trio, Caro Bluesband, Chordon Blue, Chris Brenner, CLíO, Coloured Lips, Control Bacano, Couplet-AG, Crosstalk, Daisy Chain, Daniel Hartinger, Dany Tollemer, Das Cabinet, Derek O`Reilly, Die Römer im Februar, Die Taschenphilharmonie, Dj Francis B., Django 3000, Donnerbalkan, Dr. Noise, Duo Pasión, D'aqui Dub, Eclipse Sol-Air, El Beamto, Elsie Marley, Ensemble Barockin', EZ-Pieces, Fair Weather Friends, FamousUnknown, FEI SCHO, Felipe „El Vecino“, Fortnight Circus, Forum2 Bigband, Freak-A-Zoidz feat. Vincent Lee, FunTasten, Für Kerstins Letzte, Goethe Street Quartet, Goldmund Quartett, GrGr, Gudrun Forstner, Guto Brinholi, Hayley Tucker, Heiligensetzer Boogie Trio, HM Big Band, The Honky Tonk Five, Hot Lips, Iberisi, Ilja Wolfbein, Influence, Inside Project, Jam as united, Jasper Flynn, Jazz'n'Dance Syncopators, Jelena Stojkovic, Jeni Williams & Black Bohemia, Jenson May, Julia Chalfin, Junkmood, Kaschee, Kick The Lick, Kieslowski, Klaus Kohler - der beflügelte Mann, Landy Landinger, Andi Königsmann und Freunde, Le Duo Marc Delpy & Franco Ferrero, Leopold Betzl, Lidija Pavlovic und Jelena Stojkovic, Lilit & the Men in Grey, Loopin'Lab, Lula & Sebi, Mabea, Manu Delago Handmade, Mark Ehlert, Marshall X, Mary Goes Wild, Matthew Austin, Max Meinhardt & The Monaco Swing Ensemble, Maximilian Betz, MiaSpuinOiz, MiCapella, Michael Kornas Jazz Trio, Miguel Iven, Mohamed Askari, Monobo Son, Munich Pocket Orchestra, Music of Joy, My Generation, Neue Jazzschool München, Nick & June, Night Shirts, Nikolaus Wolf, Oansno, Ois Rodscha, Organ Explosion, Out Of Control, Palo Santo, Pantonikum, Peter Conway, Peter Manstein & Andreas Langenfeld & Oliver Paar, Peter O'mara, Philip Dittberner, Philipp Moschitz, Pigs in Paradise, Poem, Pop mal anders, Quincy Sean, Quo Vadis, RaceCats, Radiostar, Raffete, Raxinoar, Die Reste Von Gestern, Robin's Choruso, Rock Rhtym & Soul Police, Ryan Inglis, Seventy-Seven, Shapeless, Siggy Stardust, Slashed By Vengeance, Sleepwalker's Station, Solly Aschkar, Son Compadre, Sophia Schambeck, Sophie und Bota Zakir, Soundgelage, Stabil, Stefan Duschl, Stephanie Heim, Susi Weiss, T-Bandits, Tambosi-Oper-Ensemble, The Birdwatchers, The Galapagos Honeydrippers, The Jokers Band, The Living, The Rocky Racoons, The Rol!, Soulshakers, The Unknown Stuntmen, The Veras, Thiago Groh & PopCabana, Till Martin Quartet, Tom & Heiner Unplugged, Troublemaker's Riot, Unique Alien, Unterbau Jazz Ensemble, Unverblümt, Vincent von Flieger, Wanja Belaga, Woodbox, Wutzdog, Young Chinese Dogs
Lange Nacht der Musik Lange Nacht der Musik

Die letzten News zu: Lange Nacht der Musik 2015

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Lange Nacht der Musik 2015
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 8 aus dem Jahr 2015 anzeigen
 
München  |  80331
Karte: Wo ist 80331 München
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2015
01. Tomorrowland
02. Splash! Festival
03. Schlagermove
04. Rock Im Park
05. Hurricane Festival
06. Waldfrieden Wonde ..
07. Nature One
08. Haltestelle Woods ..
09. Southside Festival
10. Ruhr in Love
11. Helene Beach Fest ..
12. Rock Am Ring
13. Defqon.1 Festival
14. O.z.o.r.a. Festiv ..
15. Mayday
16. Syndicate
17. SonneMondSterne
18. Wacken Open Air
19. Summerjam Festival
20. Burg Herzberg Fes ..