9. Hörbar Blues Open Air 2015

At: 14.08.2015
Das Festival war vor 2560 days

Die Daten zum Event 2022 findest du auf der Infoseite vom
Hörbar Blues Open Air 2022

Am 14. August 2015 wird nun schon zum 9. Mal das Hörbar Blues Open Air in Milow statt finden.
Die Location bleibt wie letztes Jahr das Freizeitgelände Havelufer in der Friedensstrasse direkt an der Havel ( Badestelle ).
Wir haben es wieder geschafft 3 tolle Band's für dieses Jahr zu verpflichten die den Blues in den unterschiedlichsten Facetten darbieten.
Zum allerersten Mal wird Eric Triton mit seiner Band im Westhavelland auftreten. Er ist im Juli und August auf Europatournee und stammt aus Mauritius.
Der Blues-Man aus Mauritius schreibt und komponiert seine Lieder in der Landessprache Kreol, auf französisch und englisch und bringt in seinen Texten den Stolz auf seine Heimatinsel zum Ausdruck. In seinen Stücken beschreibt er aber auch die Ungerechtigkeiten seiner Insel , besingt aber auch seine Hoffnung auf Harmonie, Frieden und der Durchmischung von Hautfarben und Kulturen. Seine Fingerfertigkeit auf der Gitarre gepaart mit seiner phänomenalen Stimme verschmelzen zu einem musikalischen Gesamtkunstwerk. Es groovt und swingt, er verbindet alle Schattierungen von Jazz & Blues, von Folk & Soul, von Afro, Reggae und Sega. Teilweise fühlt man sich, als ob Jimmy Hendrix Gitarre spielend und Luis Armstrong singend als eine Person auf der Bühne stehen.
Dann haben wir Lutz "Kowa" Kowalewski am Start.
Sobald dieser Kowa seine Akustikgitarre, Dobro oder E-Gitarren in die Hand nimmt, kann ganz einfach nichts anderes herauskommen als ein unbändiger und faszinierender Blues.
Man möchte meinen, selbst mit der Blockflöte bekämen wir dasselbe zu hören. Heute wird nahezu alles, was er anpackt, zum Blues.
Ja klar doch, er kommt aus einem der Südstaaten und lebt heute in einem der anderen. Ein Bluesleben von Thüringen nach Sachsen.
Mit jedem seiner Auftritte macht er sich selbst zur Blueslegende.
Wer Kowa erlebt, wie er seinen Blues auf unnachahmliche Weise zelebriert, bekommt mit jeder Faser zu spüren, was das Besondere dieser Musik ist und warum sich ihrer Wirkung kaum einer entziehen kann.
Und nun als letzte Band möchte ich Mr.Speiche's Monokel Blues Band vorstellen.
Monokel haben im Ost-Teil Deutschlands Kultstatus und waren Identifikationsmedium einer ganzen Generation von Andersdenkenden. Neben Engerling, Kerth und der Hansi Biebl Band, gehört Monokel zu den dienstältesten Bluesbands der ehemaligen DDR. Für viele waren die Konzerte der Band in schwierigen, fremdbestimmten Zeiten ein gefühlter Befreiungsschlag, ein Fixstern für die Unangepassten, ein Appell ans Leben. Bandvater Jörg "Speiche" Schütze steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Diese Band spielte von 1976 bis 1989, eine 13 jährige Dauertour durch die ehemalige DDR. An jedem Wochenende zogen sie Tausende von Fans in die abgelegenen Dorf-Säle oder Freiluft-Bühnen, die von der Staatspolizei nicht allumfassend überwacht werden konnte. Hier wurde Widerstand demonstriert. Dieser Widerstand und die Organisation der Massen standen dabei genauso im Mittelpunkt, wie das Pflegen der Hippie Kultur und die Liebe zur Musik.
In Folge eines Rechtsstreits spaltete sich die Band in zwei Lager: Monokel Kraftblues und Speiches Monokel, die Band um Bandvater Jörg "Speiche" Schütze und Kultsänger der 80iger Bernd "Zuppe" Buchholz. Mit zur Band gehören, neben dem vielseitigen Drummer Olaf "Olli" Becker (ex Jessica, Hansi Biebl, Hans Eckardt Wenzel) drei exzellente Gitarristen: Heinz Glass (Epitaph), dem Texaner Jay Bailey (Eb Davis) und ab Herbst 2014 unterstützt Peter Schmidt (Ex-Handarbeit, East Blues Experience) die Band, als Producer, Gitarrist, künstlerischer Berater und Freund. Bereits zwei Monate nach Peters Einstieg, begann sich in der Band enorm viel zu bewegen. Es entstanden, quasi im Handumdrehen, 5 neue Titel. Seine Präsenz als 3. Gitarrist auf der Bühne ist unvergleichbar. Er bringt die neue Energie ein, schließt die Lücken und gibt der Band ein kraftvolles, klares Profil zurück. Nun steht hier eine Gitarren-Wand, die in der Szene seines gleichen sucht. Eine neue Studio CD steht an, neue Mono

Genre: Blues, Blues Rock
Category: Blues Festivals
Location: Freizeitgelände Havelufer
Postcode: 14715
City: Milow
Street: Friedensstrasse 1
Country: Deutschland
Website: Hörbar Blues Open Air

Bands:

Speiches Monokel Blues Band, Eric Triton & Band, Lutz Kowa Kowalewski
Hörbar Blues Open Air Hörbar Blues Open Air

Die letzten News zu: Hörbar Blues Open Air 2015

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Hörbar Blues Open Air 2015
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 1 aus dem Jahr 2015 anzeigen
 
Milow  |  14715
Karte: Wo ist 14715 Milow
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2015
01. Tomorrowland
02. Splash! Festival
03. Schlagermove
04. Rock Im Park
05. Hurricane Festival
06. Waldfrieden Wonde ..
07. Nature One
08. Haltestelle Woods ..
09. Southside Festival
10. Ruhr in Love
11. Helene Beach Fest ..
12. Rock Am Ring
13. Defqon.1 Festival
14. O.z.o.r.a. Festiv ..
15. Mayday
16. Syndicate
17. SonneMondSterne
18. Wacken Open Air
19. Summerjam Festival
20. Burg Herzberg Fes ..