Cirque Bizarre 2015 - Das Programm

Zurück zur Info Seite von: Cirque Bizarre 2015

Freitag

Workshop Gothic bellydance by Namjira As-Sefid
Besucher des Cirque Bizarre 4 haben über das Ticket freien Zugang zu den Workshops - eine verbindliche Anmeldung ist aufgrund der beschränkten Platzanzahl trotzdem per Mail an workshops@gothunited.de erforderlich.

Lesung
Sascha Blach (alias Alexander Paul Blake) liest aus seinem aktuellen Buch "Geystergeschichten", das die Inhalte der Eden Weint Im Grab-Alben "Geysterstunde" I und II in Form von Kurzgeschichten erzählt. Es wird düster, poetisch, skurill und kurzweilig!

Warm-Up-Party
DJ Sascha Blach (NEGAtief, Gothic Magazine, ex-Zillo das Musikmagazin) mit einem Mix aus Dark Rock, Gothic Metal, Neuer Deutscher Härte und Alternative.

Samstag

Workshop Bauchtanz für Männer by Namjira
Ein Kurs im orientalischen Tanz-fusioniert mit modernen Bewegungen NUR für Männer- nicht feminin und klischeebehaftet sondern in der klassischen Variante fusioniert mit modernen Bewegungen mit einem wirklich guten Binnenkörperworkout und Isolation bis zum Abwinken!
Der Kurs richtet sich an (Tanz-) Anfänger und wird eine kleine, feine, Basischoreographie behandeln.

Workshop Gothic A cappella von Stimmgewalt
Wir nehmen uns einen Song aus der schwarzen Szene vor, finden heraus, was die Instrumente spielen und verteilen die Harmonien auf Singstimmen. Beim polyphonen Gesang singen mehrere Stimmgruppen unterschiedliche Töne. Gemeinsam finden wir heraus, welche Stimme Dir am besten liegt und erleben, wie sich die Harmonien im Stück aufbauen und wo Du Dich darin befindest.
Jeder Teilnehmer erhält Unterlagen zum Kurs mit Hintergründen zum Arrangieren sowie eine Aufnahme des erarbeiteten Stückes.
Es sind keine Vorkenntnisse (Noten, Gesangserfahrung,...) notwendig!
Besucher des Cirque Bizarre 4 haben über das Ticket freien Zugang zu den Workshops - eine verbindliche Anmeldung ist aufgrund der beschränkten Platzanzahl trotzdem per Mail an workshops@gothunited.de erforderlich.

Lesung - Mozart von Umbra et Imago liest aus seinem Buch "Gothic Erotic". Die Bandbreite seiner Erzählungen liegt zwischen rebellischer Phantasie, freizügigen sexuellen Ausschweifungen und den Erlebnissen aus über zwei Dekaden Goth`n`Roll.
http://www.subkultur.de/edition/shop/gothic-erotic/
Eine weitere und ausgiebigere Lesung findet am Freitag 13.03. in der theARTer Galerie statt.

22:00 Uhr Voodoocircus

Musik Vom Drehtongerät
Mozart & Madeleine Le Roy (Umbra et Imago)
DJ von Stimmgewalt
Bruno Kramm (Das Ich, NEGAtief)

Show
Moderation - CoCo Prochorowski (Bohème Sauvage)
Modenschau - Heidis Graetchen Mannequin & Kragendesign
Vertikalartistik - Matho
Voodoo - Namjira, Crudelia Von Grimm's Odditorium
Magie & Illusion - Ignis et Flamma

Fotografie, Stände, Kostümkontest uvm.

Strictly Dresscode
Eine Veranstaltung bei dem ein jeder Gast selbst zum Künstler oder Kunstwerk wird, lebt von der Kreativität ihrer Gäste! circus, dark, freaky, grotesque, burlesque, cyberesque, horror. No Streetwear!