16. Digitalanalog 2014

Vom: 24.10.2014 bis: 26.10.2014
Das Festival war vor 1093 Tagen

Die Daten zum Event 2017 findest du auf der Infoseite vom
Digitalanalog 2017

Audio-visuelles Musikfestivals und mehr

Es treffen dabei elektronische und Independent Musik, Visuals, Performance, Literatur, Modedesign, Digitalkultur und Clubwelt aufeinander. Digitalanalog möchte Brücken schlagen zwischen verwandten Sparten und Berührungspunkte aufdecken. Die Veranstalter spüren dabei nicht nur neue Impulse für eine neue Popkultur auf, die als Schnittstelle zwischen U- und E-Musik, zwischen Audio- und Videokunst, zwischen elektronisch generierter und handgemachter Kunst den flüchtigen Moment zwischen Zukunft und Vergangenheit stilprägend beeinflusst, sondern sind auch gewillt, die weitere Entwicklung solcher Impulse zu beobachten, um entsprechenden Künstlern und Künstlerinnen wiederholt Gelegenheit zu bieten, sich vor einem aufgeschlossenen Publikum zum freien Eintritt erneut zu behaupten.

Es bieten Akteure unterschiedlicher Szenen und Genres Etabliertes, Neues, künstlerische Experimente, Innovationen und Avantgardistisches und laden unter anderem zu Konzerten, Lesungen und Diskussionen ein. Computergesteuerte Veranstaltungsformate treffen dabei ebenso auf vermeintlich Traditionelles wie Experimentelles, bei dem auch handelsübliche Haushaltswaren wie Nähmaschinen, elektrische Zahnbürsten oder Kinderspielzeug kommen zum Einsatz. Die Aufführungen und Live-Konzerte, begleitet und interpretiert von Video-jockeys. Video und Lichtinstallationen werden zu einer raumübergreifenden Gesamtkom-position konzentriert.

Stil:
Indie Rock, Pop, Folk, Indie Pop,... mehr
Indie Rock, Pop, Folk, Indie Pop, Techno, House, Electronic, Singer Songwriter, Alternative Rock, Trip Hop, Elektropop, Rap, Latin, Punk close
Kategorie: Bunt Gemischte Festivals
Preis: Kostenlos
Besucher: 12.000
Location: Gasteig
Plz: 81667
Ort: München
Strasse: Rosenheimerstrasse 5
Land: Deutschland
Website: Digitalanalog

Bands:

What You See Is What You Get, Julian Zaruba, We used to be Emperors, We Had To Leave, Triska, Sarah Straub, Axel Singer, Robinn, RedNPink, Christian Prommer, Paris XY, Nick & The Roundabouts, Mjuix, Mellosheen, The Marble Man, Luko, Leichtmetall, LED, Kid Stardust, Junksista, Joy Wellboy, Johann Sebastian Bass, Jizz Fizz, Julius Gale, Für Kerstins Letzte, Freeda Beast, Der Englische Garten, Dreschwerk Kollektiv, The Donkeyshots, Dirty Honkers, Control Bacano, The Anarchy Skywalkers, Action! Attention!
Digitalanalog Digitalanalog

Die letzten News zu: Digitalanalog 2014

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Digitalanalog 2014
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 8 aus dem Jahr 2014 anzeigen
 
München  |  81667
Karte: Wo ist 81667 München
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2014
01. Tomorrowland
02. Wonderland
03. Hurricane Festival
04. Nature One
05. Boom Festival
06. O.z.o.r.a. Festiv ..
07. Splash! Festival
08. Southside Festival
09. Wacken Open Air
10. Melt! Festival
11. SonneMondSterne
12. Rock Am Ring
13. Helene Beach Fest ..
14. Rock Im Park
15. Sunrise Festival
16. WinterWorld
17. Fusion Festival
18. Festivalkult umso ..
19. Taubertal Festival
20. Rock 'n' Heim