6. Beatpatrol Festival 2014

At: 30.08.2014
Das Festival war vor 1930 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Beatpatrol Festival 2019

Nachdem das Beatpatrol Festival powered by Raiffeisen Club im Februar bereits Deadmau5 als genialen Headliner präsentierte, legt das St. Pöltner Electronic Music Festival, das heuer am 30. August am Gelände des VAZ St. Pölten in- und outdoor über die Bühne geht, nun gehörig nach.

Nach 2009, als sein Stern am Beat-Firmament - mit seinem bahnbrechenden Erfolg "Berlin calling" - gerade im Aufsteigen war, kehrt der mittlerweile zum Superstar avancierte Paul Kalkbrenner aufs Beatpatrol Festival zurück. Der Techno-Musiker zählt seit Jahren zur absoluten Weltspitze und füllt Hallen wie Festivals. Seine letzten Alben "Icke wieder" und "Guten Tag" stießen jeweils in die Top 10 Album Charts vor. Neben Kollaborationen mit seinem Bruder Fritz, die etwa den Longtime Hit "Sky and Sand" (107 Wochen in den deutschen Top 100 - das ist Rekord!) hervorbrachten und Remixes für Größen wie Rammstein, Moby, Lexy & K-Paul, hat Kalkbrenner quasi ein "Nominierungs-Abo" bei den Echos. Seine Live-Shows zählen zum Besten, was es in der Electronic-Szene gibt.

Wie Tradition beim Beatpatrol - und schon bei Kalkbrenner, Skrillex & Co. unter Beweis gestellt, welche das Beatpatrol erstmals einer breiten Öffentlichkeit in Österreich präsentierte - pumpt das Beatpatrol immer wieder "frisches Blut" in die österreichische Festivalszene: Diesmal dürfte dies mit Flume gelingen! Das australische Electro-Wunderkind bricht in seiner Heimat aktuell alle Rekorde - ausverkaufte Tourneen, Nr. 1 Album und bei den letztjährigen ARIA Awards (Preis der australischen Musikindustrie) gleich vier Auszeichnungen. Dies macht ihn zu einer der heißesten Aktien im Festivalzirkus. In St. Pölten wird er seinen genialen, experimentierfreudigen Sound aus instrumentalem Hip Hop, Dubstep, House und R'n'B auf die Crowd herunterprasseln lassen.

Ein Wiedersehen am Beatpatrol Festival gibt es sehr zur Freude der Fans mit Drum'n'Bass Legende DJ Fresh, der nicht nur als Gründungsmitglied von Bad Company seinen Status begründete, sondern auch solo immer wieder Hits in den Äther schleudert und zuletzt 2012 mit "Louder" bis auf Platz 1 der UK-Singlecharts hinaufkletterte! In St. Pölten wird er mit MC Messy auf der Bühne stehen und einmal mehr für einen knackevollen Floor sorgen.

Außerdem bereits bestätigt sind Faul & Wad Ad, die mit ihrem Hit "Changes" seit über 20 Wochen in den Austria Top 40 vertreten sind. Auf geniale Weise haben der Pariser Maxime alias Faul und Produzent Wad Ad Deep House Elemente mit Saxophon und Kinderchor verbunden, beim Sample wurden sie beim Empire Of The Sun "Nebenprodukt", dem australischen Dance Music Duo PNAU, fündig! In St. Pölten wird die Menge wie der Kinderchor mitsingen "Baby, I don't know, just why I love you so ..."

Schließlich neu mit an Bord ist zudem Claptone, der Mann mit der goldenen Maske. Der Sound von Claptone paart Theater mit Tragödie, Feel-Good-Vibes mit akuter Melancholie und verleiht jedem Groove einen gewissen Funk, eine organische Hook und unzählige erdige Elemente. Seit 2011 steigt sein Stern ungebrochen in immer höhere Sphären, seine Deep House Songs wie "She Loves You", "Cream", "Night On Fire", "Another Night" oder "No Eyes" sind Dauergast in den Beatport Charts.

Und dies ist noch lange nicht alles - in den nächsten Wochen werden weitere feine Acts kredenzt werden. Tickets sollte man sich aber schon so rasch wie möglich sichern: Die limitierten Early Bird Tickets waren innerhalb einer Stunde ausverkauft, aktuell kann man noch vergünstigte Early Beat Tickets erstehen!

Genre: Electro, Techno, Drum & Bass ...
Category: Elektronische Festivals
Admission: 59 €
Visitors: 30.000
Location: VAZ
Postcode: 3100
City: St.Pölten
Street: Kelsengasse 9
Country: Oesterreich
Website: Beatpatrol Festival

Bands:

Bilgin, Bitkit, Black Sun Empire, Böör, Christein, Claptone, Deadmau5, Dejavoo, Disaszt, DJ Fresh & Messy MC, DJ Marky, DJ Snake, Faul & Wad Ad, Felice, Flume, Helix, iPunk, Locuzzed, Max Manie, MC Flax, Möwe, Dj OLiVarez, Optical Zoom, Paul Kalkbrenner, Robin Schulz, S.P.Y, Scheinizzl, Steve Hope, Subsonic, Tai, Tube & Berger, Wild Culture, Xpirienz
Beatpatrol Festival Beatpatrol Festival

Die letzten News zu: Beatpatrol Festival 2014

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Beatpatrol Festival 2014
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals aus Oesterreich aus dem Jahr 2014 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2014
01. Tomorrowland
02. Wonderland
03. Hurricane Festival
04. Nature One
05. Boom Festival
06. O.z.o.r.a. Festiv ..
07. Splash! Festival
08. Southside Festival
09. Wacken Open Air
10. Melt! Festival
11. SonneMondSterne
12. Rock Am Ring
13. Helene Beach Fest ..
14. Rock Im Park
15. Sunrise Festival
16. WinterWorld
17. Festivalkult umso ..
18. Taubertal Festival
19. Rock 'n' Heim
20. Summer Breeze Ope ..