5. Sound of the Forest 2013

From: 16.08.2013 To: 18.08.2013
Das Festival war vor 2254 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Sound of the Forest 2019


Es ist also zum fünften mal soweit: vom 16. -18. August 2013 feiertdas junge aber rasant gewachsene Festival Sound of the Forest Jubiläum und zelebriert dieses mit mehr als 30 Bands aus der ganzen Welt und Fans aus dem In-und Ausland.

Das "Sound of the Forest", gilt schon jetzt unter Festivalbegeisterten als DER Geheimtipp in der breiten Festivallandschaft. Eine Location, für die allein sich schon die Anreise lohnt. Topacts, die sich in Szenekreisen bereits jetzt, in ganz Deutschland schon sehr bald einen Namen machen werden. Die Festivalmacher nehmen sich bewusst sehr viel Zeit um neue Künstler zu entdecken, die viele noch nicht auf dem Schirm haben. In den vergangenen Jahre bewies das Festival ein gutes Händchen, zu nennen sind Bands wie Kitty, Daisy & Lewis, Bonaparte, Boy, Kakkmaddafakka, Friska Viljor, William Fitzsimmons. Auch die Bands für dieses Jahr zeigen die Vorgehensweise ganz deutlich.

Da wäre unter anderem die bezaubernde »Miss Li«,die mit ihren Songs voller positiver Energie, schwelgerisch-farbenfrohen Vintage-Grundierungen, und einer unverwechselbaren Stimme, zum Staunen einlädt!

Genregrenzen? Gibt es auf dem "Sound of the Forest" nicht! »Käptn Peng & die Tentakel von Delphi«sind ein weiterer Beweiß dafür. Die fünfköpfige, sehr besondere deutsche Liveband hat ihren vollkommen eigenen Klang gefunden, der sowohl aus den unterschiedlichsten musikalischen Stilen, als auch aus der ungewöhnlichen Instrumentierung hervor geht: Mit Kontrabass, Gitarre, Betonmischtrommel, Haushaltsartikeln und Geschirr spielten sie 2012 eine restlos ausverkaufte Tour.

Die 5-Piece Band »Skinny Lister« verbindet englischen Folk-Pop von Mumford & Sons mit Irish-Folk von The Pogues, hebt sich so deutlich von den zahlreichen Neo-Folk-Bands ab und macht dabei einfach unglaublich viel Spaß! Es ist unmöglich, bei dieser mitreißenden Liveshow, nicht von der Euphorie und guten Laune angesteckt zu werden. Sie spielten bereits auf dem Coachella Festival auf der Hauptbühne und begeisterten die Massen. »Daniel Norgren«ist eigentlich kein Geheimtipp mehr, er ist einer der vielversprechensten Songwriter der aktuellen Szene. Der Schwede spielt einen authentischen und zeitlosen Blues, bei dem er zeigt, dass er keine Rücksicht auf die allzu oft unkreativen Musikbranchen-Gewohnheiten nehmen möchte.

Die 22 jährige »Schmidt«ist so etwas wie das deutsche Fräuleinwunder 2.0. Musikalische Verführung, vorgetragen mit Charme, Grazie und glamouröser Geste. Mit Hingabe zitiert Schmidt die große Ära der Berliner Cabarets in den Goldenen Zwanzigern, die Dekade von Rausch und Carpe diem.

Auch die Festival-Paten: die Gebrüder Krings aka »K.RINGS«bleiben ihrem Motto treu: Rhythmus, Melodie und viel positive Energie für jeden! Und das nicht nur in ihrer alten und neuen Musik, die sie zum besten geben werden, sondern auch an einem Wochenende an dem alle Vorurteile fallen, Stress und Schnelllebigkeit hinter sich gelassen werden und der Genuss von Freude im Vordergrund steht.

Der Programmverantwortliche Raphael Schemel freut sich zudem, dass er einen Surprise-Act bereits bestätigt hat, dessen Namen er erst kurz vor dem Festival bekannt geben wird. "Auch konnten hochkarätige Acts für die späten Stunden verpflichtet werden, großartige Aftershowpartys sind also vorprogrammiert! Auch der Sonntag trägt dazu bei, dass sich dieses Jahr die Anzahl an Acts bedeutend erhöhen wird. An der Seebühne finden dort den ganzen Tag noch DJ's und Singer Songwriter einen Platz." so Oskar Dammel vom Veranstalterteam.

Genre: Gemischt
Admission: VVK 40 €
Visitors: 5000
Location: Marbachstausee
Postcode: 64743
City: Beerfelden
Street: In der Marbach 22
Country: Deutschland
Website: Sound of the Forest

Bands:

Miss Li, Shantel, Käptn Peng & die Tentakel von Delphi, Skinny Lister, K.Rings, Schmidt, Mama Rosin, Muso, Palko Muski, DJ Schowi, Bottled in England, Peter Pux, Tusq, TL-Boogie, Sebastian Hackel, Trümmer, MC Rene, Ira May, Daniel Norgren, Instant Vibes, Zico, A Ghost of Chance, Phil Fill, Franz White, Mine, Julius Gale, Helmut, Wooden Generator, Bourbon Seas, Kaufmann, Sebastian Arnold, #4, Antoine Villoutreix, Texas Local News, Kulturzigeuner, Misou, Lucid, Some Swing, Pflaster, Raffete, Erban Sound Movement, DJ Samz, Los Chocos Locos, Super DJ Marcello, DJ Ameise, DJ Knäckebröd, DJ Caustic, Markant, Johannes Raum, Henry the Great, DJ Bryce Nielson
Sound of the Forest Sound of the Forest

Die letzten News zu: Sound of the Forest 2013

08.08.2013 Timetable 2013 Und Soviele Bands Wie Noch Nie!
22.07.2013 Tagestickets Für Das Jubiläum
14.05.2013 Erste Bands Für 2013 Und Vorverkaufsstellen
15.10.2012 Sotf Flashback 2012

Kommentare zu: Sound of the Forest 2013
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 6 aus dem Jahr 2013 anzeigen
 
Beerfelden  |  64743
Karte: Wo ist 64743 Beerfelden
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Alle News zum Event
News zum Event 2013
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2013
01. Tomorrowland
02. O.z.o.r.a. Festiv ..
03. Hurricane Festival
04. Wacken Open Air
05. Southside Festival
06. Rock Am Ring
07. SonneMondSterne
08. Nature One
09. Burg Herzberg Fes ..
10. Glastonbury Festi ..
11. Rock Im Park
12. Open Air Hamm
13. Splash! Festival
14. Hellfire of Darkn ..
15. Wonderland
16. Sunshine Reggae F ..
17. Stoned from the U ..
18. Open Flair Festiv ..
19. Taubertal Festival
20. Summer Breeze Ope ..