24. Schaffhauser Jazzfestival 2013

Vom: 22.05.2013 bis: 25.05.2013
Das Festival war vor 1643 Tagen

Die Daten zum Event 2017 findest du auf der Infoseite vom
Schaffhauser Jazzfestival 2017

Mit SRF und WDR 3 strahlt der Schweizer Jazz weit über die Landesgrenzen hinaus»
Der Schweizer Jazz wird internationaler wie die 24. Schaffhauser Werkschau eindrücklich zeigt. Die Jazz-Szene wächst immer mehr zusammen, ohne dass die Interpreten dabei ihre Wurzeln verleugnen. So entsteht eine weltoffene reflektierte und spannende Musik.
Lucas Niggli, der im Moment wohl aktivste Drummer der Schweiz, bringt zur Eröffnung mit Michel Godard und dem phantastischen italienischen Akkordeonisten Luciano Biondini zwei Schwergewichte der europäischen Jazzszene ins Kulturzentrum Kammgarn mit. Michael Moore, der holländische Supersaxer und der aufstrebende New Yorker Gitarrist McManus verstärken das Trio um den Genfer Michel Wintsch am Freitag. Dazu am Schlagzeug der in Luzern wohnende, amerikanische Schlagzeuger Gerry Hemingway, der extra für dieses Quintett neue Stücke komponiert. Bei Susanne Abbuehl sorgen mit anderen der Finne Olavi Louhivuori am Schlagzeug und der Holländer Wolfert Brederode an den Tasten für den Groove. Sie tauft «The Gift» ihre neue ECM Scheibe in Schaffhausen. Der in Berlin wohnhafte Posaunist und Romand Samuel Blaser kommt mit dem grossartigen Franzosen Marc Ducret (g) und Peter Bruun (dr) aus Dänemark im seinem neuen Trio. Zum ersten Mal spielt die herausragende Lausanner Pianistin Sylvie Courvoisier Solo in Schaffhausen und reist von New York an.
Natürlich sind Weltmetropolen noch kein Garant für innovative Musik und immer wieder entsteht auch viel Interessantes in unseren Breitengraden, wie die Newcomer Yves Theiler, Pianist aus Zürich und das kompromisslose Bieler Quartett «Breakfast on a Battlefield» eindrücklich beweisen. Schaffhausen heisst sie alle herzlich willkommen.
Es ist sicher ein Glücksfall für die Jazz Szene, dass der Westdeutsche Rundfunk WDR 3 bereits zum dritten Mal gemeinsam mit SRF einen Live-Abend aufnimmt und so das Festival bis nach Nordrhein-Westfalen strahlt. Die Schweizer Jazzerinnen und Jazzer dürfen stolz sein und diese Aufmerksamkeit geniessen.
Breite Aufmerksamkeit gibt es auch für die Jazzgespräche Spezial 2013: Drei Dok-Filme über den Schweizer Jazz von seinen Anfängen bis zur aktuellen Gegenwart zeigt das Schweizer Fernsehen SRF als Vorpremière in Zusammenarbeit mit dem Festival. Die Vorführungen werden begleitet von Interviews und Podiumsdiskussionen.
Auch im TapTab Musikraum mit Christoph Grab's Science Fiction Theater oder im Haberhaus Kulturklub mit Peter Schärlis Reunion «Don`t change your hair for me» präsentiert sich das Festival vielseitig und abwechslungsreich.
Schliesslich entsteht im Kreuzgang des Klosters zu Allerheiligen ein weiteres ausserordentlich interessantes Projekt. Die Gruppe 6ix um den Genfer Neutöner Jacques Demierre und den Luzerner Saxer Urs Leimgruber werden in einer Live-Performance mit über 80 Lautsprechern noch die hinterste Ecke des antiken Kreuzganges in Schwingung versetzen.

Stil: aktueller Schweizer Jazz
Preis: 110 CHF
Location: Verschiedene Locations
Plz: 8200
Ort: Schaffhausen
Land: Schweiz
Website: Schaffhauser Jazzfestival

Bands:

Les Biscuits Bleus Du Roi Ferdinand, Biondini - Godard - Niggli, Schaffhauser Jazzlabor, Breakfast On A Battlefield, Sylvie Courvoisier, Phall Fatale, DJ Double Chin, Gerry Hemingway - Mixed Quintet Project, Susanne Abbuehl, Christoph Stiefel’s Isorhythm Orchestra

zum kompletten Programm Schaffhauser Jazzfestival
Schaffhauser Jazzfestival Schaffhauser Jazzfestival

Die letzten News zu: Schaffhauser Jazzfestival 2013

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Schaffhauser Jazzfestival 2013
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals aus Schweiz aus dem Jahr 2013 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2013
01. Tomorrowland
02. O.z.o.r.a. Festiv ..
03. Hurricane Festival
04. Wacken Open Air
05. Southside Festival
06. Fusion Festival
07. Rock Am Ring
08. SonneMondSterne
09. Nature One
10. Burg Herzberg Fes ..
11. Glastonbury Festi ..
12. Rock Im Park
13. Open Air Hamm
14. Splash! Festival
15. Hellfire of Darkn ..
16. Wonderland
17. Sunshine Reggae F ..
18. Stoned from the U ..
19. Open Flair Festiv ..
20. Taubertal Festival